Anzeige

Jähes Ende in Vorbereitungsrunde

Radsportnachrichten.com - Aktuell

HECHTSHEIM/KROFDORF – Die Vorbereitungsrunde für die anstehende Hessenliga ist für die U17 Radballer Lukas Gaston Dysli und Frederik Schubert vom RSV Krofdorf-Gleiberg nach einer Verletzung stark beeinträchtigt.

Anzeige
Anzeige

Eigentlich sollte das Turnier mit einer hochkarätigen Besetzung in Hechtsheim am vergangenen Samstag für das Spielerpaar Lukas Gaston Dysli/Frederik Schubert als Vorbereitung für die kommende Hessenliga dienen. Doch es kam ganz anders.

Aufwärtstrend im Turnier

Nach einem verhaltenen Start gegen die gut eingestellte Mannschaft aus Ginsheim, der man sich kämpferisch mit 1:4 verloren geben musste, gelang es den Beiden sich in den dann folgenden Spielen gegen den Gastgeber und gegen die Mannschaft aus Gifhorn immer stärker durchzusetzen. Gegen Hechtsheim gewann das Team mit 2:1 und konnte sich sogar mit 5:1 deutlich gegen die Mannschaft aus Gifhorn durchsetzen.

Unterbrechung der Vorbereitung

Dann verletzte sich zwei Minuten vor Schluss dieses Spieles der Krofdorfer Frederik Schubert, so dass das Turnier nach diesem Spiel, dass er noch verletzt zu Ende spielte, für die beiden Krofdorfer überraschend ein jähes Ende fand. Durch eine Fraktur des Fußknochens fällt Schubert für die nächsten acht Wochen aus und die weitere Vorbereitung der anstehenden Saison ist hierdurch stark beeinträchtigt. (mw | Grafik: Dietel)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing