Anzeige

Saison geht mit Höhepunkten zu Ende

GIESSEN – Der Radsportbezirk Lahn hat sich nach dem Ende der Sommerferien mit einem Blick auf die kommenden Renntermine in Mittelhessen an seine Mitglieder gewandt. Zahlreiche Höhepunkte stehen in den nächsten Wochen an.

Anzeige
Anzeige

Zunächst findet am 2. September die Bezirkspokal-Rennserie der Straßenfahrer eine Fortsetzung. Auf dem Gelände des REWE-Zentrallagers in Hungen geht es um die nächsten Zähler für die Gesamtwertung der Straßenrad-Rennserie.

Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet man im Radsportbezirk Lahn zum Radrennen „Rund um das Stadttheater“ in Gießen, das am 9. September von der RSG Gießen und Wieseck ausgerichtet wird und das ein Höhepunkt für heimische Straßenradsportler ist.

Finalläufe Anfang Oktober

Am 23. September findet die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren statt, bei der auf der Sackpfeife bei Biedenkopf ebenfalls Punkte für die Bezirkspokalserie vergeben werden. Am 30. September steht mit dem Hessencup und der Bezirksmeisterschaft in Herborn ein Höhepunkt für die Mountainbiker auf dem Programm. Am 3. Oktober geht es dann in Breidenbach bei Biedenkopf um das Finale des Bezirkspokals der Straßenfahrer – am 7. Oktober folgt schlussendlich der letzte Lauf der Mountainbike Hessencups in Rodheim bei Gießen. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing