Anzeige

3-Etappenrennen für Schüler und Jugend fällt aus

ODERSBACH -Die Organisatoren der Weilburger 3-Etappenfahrt haben eine Entscheidung getroffen, die ihnen außerordentlich schwer gefallen ist: Das diesjährige Rennen fällt aus.

Das 17. 3-Etappenrennen für Schüler und Jugend im Weilburger Ortsteil Odersbach sollte vom 29. bis 30. Juni stattfinden. Zwei Halbetappen aus einem Rundstreckenrennen und einem Bergzeitfahren sowie ein Straßenrennen am Folgetag sollten dem Nachwuchs im Straßenradsport eine Bühne bieten.

Anzeige

Das Rennen hat es in den Jahren seiner Austragung zu internationalem Ruf im Radrennsport der Nachwuchsklassen gebracht. In diesem Jahr klafft mit der Absage eine schmerzliche Lücke im Rennkalender. „Die Erstellung eines Verkehrsplans benötigt Zeit und durch die Umsetzung der darin geforderten Umleitungs- und Sperrmaßnahmen entstehen hohe Kosten“, teilt der Veranstalter zu den Gründen der Absage mit. Demnach sei es zwingend erforderlich, für das Straßenrennen am Sonntag eine Vollsperrung für den Straßenverkehr vorzunehmen. Die  damit verbundenen Anforderungen seien gestiegen und eine Erhöhung des Budgets zur Durchführung des Rennens erfoderlich.

„Wir werden uns ab sofort um zusätzliche Sponsoren und Unterstützer bemühen, um nicht nur für 2020, sondern auch für die folgenden Jahres für dieses wichtige, internationale Nachwuchsrennen ein finanziell gesichertes Konzept zu erstellen“, teilt der Veranstalter in seinem Absage-Schreiben abschließend mit. (sd/pm | Archivfoto: Stephan Dietel)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing