Abel/Möwes für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

WÖBBELIN – Die U13-Radballer Noah Abel und Moritz Möwes vom RSV Krofdorf-Gleiberg haben sich eindrucksvoll für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert und damit den bisher größten Erfolg in ihrer jungen Laufbahn geholt.

In Wöbbelin nahe Schwerin fand das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft im Radball der U13 statt. Für den RSV Krofdorf-Gleiberg waren Noah Abel und Moritz Möwes am Start. Die Anreise ins 550km entfernte Wöbbelin stellte die erste Hürde dar. Dabei kamen die Krofdorfer aufgrund schwieriger Verkehrsverhältnisse erst kurz vor dem Start des Spieltages an.

Ohne richtige Vorbereitungszeit ging das erste Spiel unglücklich gegen das Team aus Langenselbold – gegen das Abel/Möwes bisher immer siegreich blieben – überraschend mit 0:1 verloren. In den ersten Spielen dieses Halbfinals wurde deutlich das Lüblow das stärkste Team des Tages war. Da nur zwei Mannschaften sich zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren, war klar, dass es nun sehr eng werden würde. Gegen Denkendorf und Reideburg wurden ungefährdete Siege eingefahren. In diesen Spielen kamen die jungen Wettenberger immer besser ins Spiel. Gegen das dominante Team aus Lüblow wurde ein 1:4 Achtungserfolg errungen. Damit war Platz eins vergeben.

Freuen sich über die erreichte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft: Moritz Möwes (links) und Noah Abel vom RSV Krofdorf-Gleiberg. Foto: Martin Wagner

Krofdorfer Überlegenheit

Langenselbold verabschiedete sich in den letzten Spielen auch um Kampf um Platz zwei, so dass es im Spiel zwischen Tollwitz und Krofdorf um die Qualifikation zur DM ging. Krofdorf lag immer in Führung und beherrschte mit einer starken Defensive und guten Torabschlüssen das Spiel. Selbst ein Unentschieden hätte den Mittelhessen gereicht, aber soweit sollte es nicht kommen. Das Endergebnis von 6:3 zeigte deutlich die Krofdorfer Überlegenheit und sicherte den zweiten Platz. Lüblow und Krofdorf qualifierten sich aus dem Halbfinale für die DM, die am 15. und 16. Juni in Frohnlach bei Coburg stattfindet. (mw | Foto Titelbild: Martin Wagner)

Tabellenstand

1. SVW Lüblow, 15 Punkte
2. RSV Krofdorf, 9 Punkte
3. Tollwitzer RSV, 7 Punkte
4. RV Langenselbold, 6 Punkte
5. RKV Denkendorf 1, 4 Punkte
6. Reideburger SV, 2 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing