Anzeige

ADFC-Infostand und Fahrradcodierung in Gießen

GIESSEN – Am Samstag (19.10.) informiert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) mit einem Stand in Gießen im Seltersweg/Ecke Löwengasse von 11 bis 16 Uhr über Themen rund ums Rad und die aktuelle Radverkehrspolitik.

Anzeige
Anzeige

Radfahren im Winter – geht das? Das wird angesichts des fortschreitenden Herbstes eines der Themen sein, ebenso wie die Aktivitäten des Vereins in Gießen und Umgebung. Vielfältiges Infomaterial und Fahrradkarten zur Planung der nächsten Touren gibt es zum Mitnehmen.

Daneben wird als Diebstahlsprävention wieder das Codieren von Fahrrädern, Pedelec-Akkus und Radanhängern angeboten. Wer sein Rad codieren lassen möchte, benötigt seinen Personalausweis und einen Eigentumsnachweis für das Fahrzeug. (jaf/pm)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing