Anzeige

Auch angepasste Zielsetzung kann Platt nicht zufriedenstellen

Christopher Platt (Mitte)

NOVE MESTO – Mountainbiker Christopher Platt vom AMC Rodheim-Bieber/Team delta-bike.de hat beim Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto Platz 59 von 120 Startern erreicht – sein selbst gestecktes Ziel wurde damit aber nicht erreicht.

Anzeige
Anzeige

Christopher Platt (Mitte)

Aufholjagd in Schwarz-Rot-Gold: Christopher Platt vom AMC Rodheim-Bieber/Team delta-bike.de beim Weltcuprennen im tschechischen Nove Mesto. Foto: Platt

Von Startplatz 69 ins Rennen gegangen, war die Verbesserung um zehn Plätze im Ziel für den Wettenberger nicht zufriedenstellend. Eine Platzierung in den Top 30 hatte sich Platt zum Ziel gesetzt, korrigierte dann auf die Top 50, aber hatte auch hiermit letztlich kein Glück.

Gutes Gefühl während Aufholjagd

Schon direkt nach dem Start kam ein Fahrer vor ihm zu Fall und Platt musste einen Moment stehen bleiben. Das kostete Zeit und er ging mit den letzten Fahrern auf die Startrunde. Von einer Position um Platz 100 arbeitete sich der U23-Fahrer dann wieder bis in die Reihen um Platz 50 bis 60 vor und hatte während seiner Aufholjagd ein gutes Gefühl seiner Tagesform, auch wenn er sein Ziel, nach der Startrunde unter den ersten 30 Fahrer zu sein, damit nicht umsetzen konnte.

In der dritten von fünf zu fahrenden Runden vermisste Platt dann aber seine aus anderen Rennen gewohnte Steigerung des Leistungsvermögens, mit der er seinen Vortrieb weiter umsetzen wollte. „Ich musste wieder unnötig viel laufen, da auf der Strecke einfach zu viel los war und ich verlor viel wertvolle Zeit an den Anstiegen“, schilderte er.

Sturz im Finale

In der letzten Runde ging es für ihn dann noch um eine „einigermaßen gute Platzierung“ in den Top 50. Das Tempo wurde zum Finale hin noch einmal gesteigert. Doch am letzten Anstieg, im Kampf mit mehreren Fahrern, kam Platt dann zu Fall und verlor damit wieder rund acht Platzierungen, die er sich zuvor hart erkämpft hatte. Platz 59 war es schließlich, den der Fahrer vom AMC Rodheim-Bieber/Team delta-bike.de für sich festmachen konnte. „Das ist aber nicht das, was ich mir vorstelle“, lautete sein selbstkritisches Fazit. (cp/sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing