Anzeige

Breitensport: Ehrung für „Stadtradeln“ in Gießen

GIESSEN – Am heutigen Freitag (07.10.) findet von 17 bis 18 Uhr im Magistratssitzungssaal des Gießener Rathauses (Raum S02-023) die Abschlussveranstaltung der Gießener Aktion „Stadtradeln“ statt.

Anzeige
Anzeige

Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich wird die Veranstaltung eröffnen und abschließend die aktivsten Teams und Einzelradler ehren. Außerdem wird Bilanz gezogen.

Die beiden Stadtradeln-Stars werden von ihren Erfahrungen berichten. Alle Radfahrer und Interessierte sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um unter anderem Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und damit die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. „Stadtradeln“ ist eine deutschlandweite Mitmach-Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Stevens Bikes, Bosch, Busch + Müller, Paul Lange & Co., WSM, Trekkingbike, Hebie sowie Schwalbe national unterstützt. (pm)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing