Anzeige

Bundesliga: Jan-Niklas Droste im TV

Jan-Niklas Droste

CADOLZBURG/GIESSEN – Mit seinem Team Heizomat und einem starken Finale hat sich der Gießener Radprofi Jan-Niklas Droste in einem Filmbeitrag des Bayerischen Rundfunk über den Bundesliga-Auftakt in Cadolzburg in Szene gesetzt.

Jan-Niklas Droste

Mischte im Finale der Radbundesliga in Cadolzburg mit: Der Gießener Jan-Niklas Droste. Foto: Bayerischer Rundfunk

Der gebürtige Niedersachse, der in Mittelhessen lebt und trainiert und im bayerischen Team Heizomat unter Vertrag steht, hatte sich auf der 144 Kilometer langen Etappe mit einer 25 Fahrer starken Gruppe abgesetzt und am Fuße des Zielanstiegs das Finale eröffnet. Doch Droste hatte bis dahin mit offensiver Fahrweise viel Kraft gelassen und erreichte einen umso mehr achtbaren fünften Platz zum Auftakt der U23-Radbundesliga.

Den Filmbeitrag des Bayerischen Rundfunk finden Sie hier.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige