Anzeige

Bundesliga-Radrennsport in Biedenkopf und Dautphe

Radbundesliga in Dautphe
BIEDENKOPF/DAUTPHE – Am Wochenende finden in Biedenkopf und Dautphe zwei hochkarätige Radsportveranstaltungen statt: Die Radbundesliga macht Station und attraktive Einlagerennen laden zum Mitmachen oder Zuschauen ein.
Radbundesliga in Dautphe

Ein Spektakel nicht nur für Radsportler: Die Radbundesliga ist am Wochenende in Biedenkopf und Dautphe zu Gast. Foto: Veranstalter

Anknüpfend an die Erfolge der letzten beiden Jahre erweitert die RSG Buchenau dieses Jahr ihr Engagement und holt mit gleich zwei Bundesliga-Radrennen die deutsche Radsport-Elite erneut in den Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Anzeige
Anzeige

Zeitfahren in Biedenkopf

Am Samstag messen sich die Bundesliga-Juniorinnen und Frauen bereits in Form eines Einzelzeitfahrens, das auf der hierfür voll gesperrten Ortsumgehung Biedenkopf stattfindet. Mit Start und Ziel auf Höhe der Abfahrt „Biedenkopf Mitte“ liegt die Strecke sehr zuschauerfreundlich. Um 13:45 Uhr fahren vorab die Nachwuchsfahrer der U15-Klasse, welche die Strecke von Biedenkopf bis zur Mündung der Umgehungsstraße in Wallau/Breidenstein und zurück einmal absolvieren und damit 12km zurücklegen. Den Bundesliga-Auftakt stellen an diesem Tag dann um 14:00 Uhr die Juniorinnen dar, welche ebenfalls eine Runde und damit 12km fahren. Direkt im Anschluss starten die Bundesliga-Frauen über zwei Runden (24km). Hier werden auch die beiden heimischen Fahrerinnen Ronja Köckerling und Madeleine Ortmüller an den Start gehen. Beide fahren im Trikot ihres Bundesliga-Teams „Koga Ladies – Central Rhede – Fachklinik Dr. Herzog – Cycling Team“.

Wer sich gerne mit den Topsportlern der Bundesliga messen möchte kann ab 17:15 Uhr beim Jedermannrennen über zwei Runden starten.

Rundstrecke in Dautphe

Am Sonntag findet dann in Dautphe auf dem bereits traditionellen Rundkurs mit Start auf der Dautpher Höhe über Silberg, Hommertshausen und Mornshausen zurück nach Dautphe der zweite Renntag statt. Den Auftakt bieten hier bereits um 9:00 Uhr die Jedermänner, die 57km fahren. Direkt im Anschluss starten um 9:05 Uhr die Sportler der Kategorie U15 über 28km. Das erste Bundesligarennen stellen an diesem Tag wieder die Juniorinnen und Frauen dar, welche diesmal gemeinsam um 11:00 Uhr starten werden. Die Frauen fahren 94km, während die Juniorinnen ihren Zieleinlauf bereits ein paar Runden zuvor haben werden. Direkt nach dem Start dieses Rennens findet innerörtlich in Dautphe ein „Fette Reifen“-Rennen für Kinder und Jugendliche der Region statt. Um 14:00 Uhr fällt dann der Startschuss für die Bundesliga-Junioren, die ihren Sieger nach 113km ermitteln werden. Auch im Anschluss an diesen Start gibt es wieder ein kurzes innerörtliches Einlagerennen, diesmal für die Jedermänner.

Die RSG Buchenau lädt alle Radsportfans, Familien, Anwohner und Interessierte zu diesem Radsport-Höhepunkt ein. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.rsg-buchenau.de/radbundesliga. (pm)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing