Anzeige

Canyon lädt zum Pure Cycling Festival

KOBLENZ – Es gilt bei Radsport- und Fahrradfans als untrügliches Zeichen dafür, dass der Frühling Einzug hält: das Pure Cycling Festival der Canyon Bicycles GmbH am Firmensitz in Koblenz. Am 21. und 22. April öffnet Canyon wieder seine Tore zum gemeinsamen Saisonstart.

Anzeige
Anzeige

Mit mittlerweile rund 10.000 Besuchern und 3.000 Teilnehmern bei den verschiedenen Rennveranstaltungen und Workshops zählt das Pure Cycling Festival als traditionelle Saisoneröffnung der Canyon Bicycles GmbH zu den bedeutendsten Bike-Events weit über die Region Koblenz hinaus.

Auch 2018 öffnet Canyon wieder seine Tore: Am 21. und 22. April dürfen sich die Besucher neben attraktiven Tagesangeboten für Bikes, Bekleidung und Zubehör auf Führungen durch Canyon.Home und Canyon.Factory freuen, können von Ergonomie-Experte Dr. Kim Tofaute ihr Bike anpassen lassen, Profis zum Anfassen erleben, mit ihnen auf Tour gehen und vieles mehr.

RAD CROSS und RAD RACE

Dreh-und Angelpunkt aller Programmpunkte ist die Firmenzentrale in der Karl-Tesche-Straße 12. Von hier starten etwa die Gran Fondo RTF und weitere Touren, beispielsweise mit dem neuen E-MTB Spectral:ON oder dem mehrfach ausgezeichneten Urban-Bike „Commuter“ – das Motto hier: „Rediscover Koblenz“. Der Canyon eigene Pumptrack wird zum Schauplatz des RAD CROSS, einer neuen Variante des RAD RACE, und somit einem der Highlights beim Pure Cycling Festival seit vielen Jahren. Der Abschnitt der Karl-Tesche-Straße direkt vor dem Canyon Gelände wird an beiden Festivaltagen abgesperrt und verwandelt sich in die Teststrecke für alldiejenigen, die sich für eine Probefahrt auf einem neuen Bike entscheiden wollen.

Von den zahlreichen Top-Athleten, die Canyon über viele Spielarten des Radsports hinweg zu seinen Akteuren zählt, haben sich unter anderem Triathlet Nils Frommhold und Team Katusha-Alpecin Profi Marcel Kittel angekündigt. Gravity-Fans dürfen sich auf Sessions mit Joe Barnes und seinen „Dudes of Hazzard“ freuen. Ines Thoma und Fabien Barel (Canyon Factory Enduro Team) führen spezielle Ladies-und E-MTB-Touren, darüber hinaus stehen Mountainbike-Fans Cross-Country-Touren mit Marathon-Spezialistin Sally Bigham (Canyon Topeak Factory Racing) sowie den Nachwuchs-talenten der Sram Young Guns in Aussicht. Kinderrennen, eine Hüpfburg sowie weitere Rahmenprogrammpunkte machen das Pure Cycling Festival auch 2018 wieder zu einem Fahrrad- und Radsport-Erlebnis für die ganze Familie. (pm | Foto: Canyon Bicycles GmbH)

Weitere Informationen auf www.canyon.com/pcf.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing