D-Cup Cross: Hockauf Sechster und Zwölfter

STUTTGART/MAGSTADT – Mit einem Doppel-Rennwochenende wurde der Deutschland-Cup Cross fortgesetzt, bei dem Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck im Trikot des Gunsha-Racingteam wieder eine gute Verfassung zeigte.

In Stuttgart-Vaihingen fuhr Hockauf achtbar auf Platz sechs. Am Folgetag in Magstadt hatte er dann Pech: Das Schaltwerk seines Rades riss ab und es folgte eine Laufeinheit bis zum Materialdepot. Nach dem Radwechsel konnte der Odenhausener im Ziel immerhin noch Platz zwölf behaupten. (pm/sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige