Anzeige

Das Podium bleibt im Blick

MENGERINGHAUSEN – Die Mannschaften Krofdorf 5 und Laubach 2 bleiben auch nach dem dritten Spieltag in der Radball Landesliga trotz Punktverlusten denkbar dicht dran an den Podiumsplatzierungen.

Anzeige
Anzeige

Beim dritten Spieltag der Landesliga Gruppe Nord mussten Krofdorf 5 mit Holger Guntrum und Stefan Rummler und Krofdorf 6 mit Dominik Lange und Florian Hennies in Mengeringhausen bei Arolsen antreten. Krofdorf 6 fiel wegen Krankheit aus, denn es war kein Ersatzspieler zur Verfügung. Trotz zweier Auftaktniederlagen und den zwei Siegen bleibt Krofdorf 5 ebenso wie Laubach 2 mit Sascha und Christian Seufer noch mit guten Chancen für die Aufstiegesrunde. Weil auch Laubach 3 mit Tobias Schniewind und Leonhard Frank ebenso wie Krofdorf 6 nicht angetreten war, fielen sie auf die beiden letzten Plätze zurück und hoffen auf eine bessere Rückrunde.

Sichere Spielweise zahlt sich aus

Rumler-Guntrum erwischten einen schwachen Start gegen Baunatal 5 und Albungen 1. Die beiden fanden überhaupt nicht ins Spiel und gerieten in deutliche Rückstände, die sie nicht mehr aufholen konnten. Klare Niederlagen waren die Folge. Gegen die jungen Tanner sollte endlich der Knoten platzen und mit Glück gelang auch die Führung, die auf ein 3:0 ausgebaut werden konnte. In der zweiten Halbzeit spielte Krofdorf auf Sicherheit und holte mit dem Sieg den ersten Dreier. Gegen Tann 1 setzte sich das Krofdorfer gute Spiel fort und blieb immer in Führung. Erst zum Ende wurde es noch einmal eng als Tann 1 auf 3:2 verkürzte ehe Guntrum auf Vorlage von Rumler das entscheidende Tor gelang. (mw)

Stand in der Tabelle

1. TuS Mengeringhausen 2, 24 Punkte
2. GSV Baunatal 5, 23 Punkte
3. RVL Schenklengsfeld 1, 21 Punkte
4. RSV Krofdorf 5, 19 Punkte
5. RV Laubach 2, 18 Punkte
6. TuS Mengeringhausen 3, 18 Punkte
7. RSV Tann 2, 16 Punkte
8. RVE Albungen 1, 13 Punkte
9. RSV Tann 1, 13 Punkte
10. SVH Kassel 1, 12 Punkte
11. RSV Krofdorf 6, 10 Punkte
12. RV Laubach 3, 6 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing