Anzeige

DAV Giessen plant monatlichen Biketreff

GIESSEN – Ein monatlicher Biketreff für Bike und Gravel in Gießen? Ab dem 24. November ist das an jedem letzten Sonntag des Monats für Jedermann möglich. Treffpunkt und Start der geführten Biketouren ist das Kletterzentrum der DAV Sektion Gießen.

Anzeige
Anzeige

Die DAV Sektion in Gießen möchte das Mountainbiken als bergaffine Sportart wieder stärker in ihre Aktivitäten einbeziehen. Diesem Zweck dient auch ein regelmäßiger Treff für sportliche MTB-Freunde und Gravel-Biker. Sie sind an jedem letzten Sonntag im Monat willkommen. Treffpunkt ist jeweils das DAV Kletter- und Boulderzentrum (Rödgener Straße 70, Gießen). Von dort geht es unter Leitung ortskundiger Guides auf eine zwei- bis dreistündige Tour in die Gießener Umgebung. Dabei sind jeweils zwischen 600  und 800 Höhenmeter zu bewältigen. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Die erste Tour beginnt am Sonntag, dem  24. November um 13 Uhr.  Weitere Termine sind am 29. Dezember, 26. Januar, 23. Februar, 29. März und 26. April. Im Sommerhalbjahr wird die Startzeit auf den Vormittag vorgezogen. Die Touren finden bei jedem Wetter statt, außer bei Unwetterwarnung. Eine Teilnahme mit E-Bikes oder Pedelecs ist nicht möglich.

Tourencharakter

In der Winterzeit sind zunächst Touren geplant, die für Mountain- und Gravelbikes geeignet sind. Auf überwiegend breiteren Waldwegen verlaufen die Touren durch Wälder, offene Felder und entlang der ein oder anderen Sehenswürdigkeit mit Aussichtspunkt. Für Mountainbiker sind bergab auch etwas rasantere Trails mit natürlichen Hindernissen und niedrigen Sprüngen vorgesehen. Gravelbiker können alle Hindernisse und holprigen Abschnitte auf parallel verlaufenden Waldwegen umfahren. In Fachkreisen spricht man von einer A- und B-Linie. Am Ende der Abfahrten stoßen alle Biker wieder zusammen. Das Tempo orientiert sich an der Gesamtleistung der Gruppe. Ein voraus fahrender Guide weist den Weg und achtet auf die Einhaltung einer homogenen Geschwindigkeit – um niemanden abzuhängen. Im Umkehrschluss müssen alle Teilnehmenden entsprechende Anpassungen akzeptieren können. Die Touren verfolgen dennoch einen sportlichen Charakter. Trennungen in Leistungsgruppen und Schwerpunkte sind ab der Sommerzeit geplant.

Ansprechpartnerin

Maren Becker, Leiterin Kletterzentrum Gießen (Link)
E-Mail: maren.becker@kletterzentrum-giessen.de

Unser Team von Radsportnachrichten.com bleibt am Hinterrad und wird euch auf dem Laufenden halten.

(pm/mst | Foto: Christopher Pattberg)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing