Anzeige

Droste gewinnt – Kruschewski steigt auf

11. Celler City Night

CELLE – Der Gießener Jan-Niklas Droste vom Team Heizomat hat die “11.Celler City Night” gewonnen – Trainingskollege Fabian Kruschewski schaffte im gleichen Rennen den Aufstieg in die höchste Liga der Amateure.

Anzeige
Anzeige

11. Celler City Night

Zweiter Saisonsieg: Der Gießener Jan-Niklas Droste gewinnt die elfte Auflage der City Night in Celle. Foto: Oelerich, Team Stölting

Der 22-jährige Radprofi Droste setzt sich am Samstagabend nach 100 Runden (=60km) auf dem 600 Meter langen und flachen Innenstadtkurs knapp vor dem Zweitplatzierten Nils Plötner vom Team Stölting und Dennis Klemme vom RC Endspurt Herford auf Platz drei durch.

Auf Platz acht ging das Rennen auch für Fabian Kruschewski vom TUS Celle ausgezeichnet zu Ende. Mit der fünften Topten-Platzierung in dieser Saison schaffte der Aachener, der zeitweise bei seiner Freundin in Gießen lebt und mit Droste und der Kleinlindener Rennsportszene trainiert, den Aufstieg zum A-Klasse-Fahrer. 

Das Video-Magazin „CeZettTV“ der Celleschen Zeitung hat das Rennen in einem packenden Beitrag zusammengefasst, den Sie sich hier ansehen können. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing