Anzeige

Erster Rundfahrt-Erfolg für Tim Nissel

3-Etappenrennen Weilburg 2015

WEILBURG – Tim Nissel von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden hat den ersten Erfolg bei einer Radrundfahrt eingefahren. Beim „13. 3-Etappenrennen“ in Weilburg stand der Nachwuchsfahrer gleich drei Mal auf dem Podium.

Anzeige
Anzeige

Nach der ersten Etappe, einem Rundstreckenrennen im Ortsteil Odersbach, stand Nissel hinter Franzi Arendt und Linus Fahrendorff von der Tuspo Weende als Dritter das erste Mal auf dem Podium.

Am Nachmittag bestimmte dieses Duo auch die Spitze beim Bergzeitfahren, bei dem Tim Nissel Achter wurde. Hier fehlte es dem Youngster, der erst im zweiten Jahr im Rennsattel sitzt, noch etwas an der nötigen Kraftausdauer. Seine fahrerischen Fähigkeiten voll einbringen konnte er dann aber im abschließenden Straßenrennen des zweiten Renntages, bei dem er erneut als Dritter hinter dem dominierenden Duo der Tuspo Weende auf dem Podium stand. Damit sicherte sich Tim Nissel hochzufrieden Rang drei in der Gesamtwertung des „13. 3-Etappenrennens“ und durfte ein drittes Mal an diesem Wochenende den schon vertrauten Platz auf dem Treppchen einnehmen. (sd | Foto: Viau)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing