Anzeige

Fachwarte-Tag im Radsportbezirk Lahn

Radsportler im Radsportbezirk Lahn

GIESSEN – Mit einem Fachwarte-Tag am 04. Februar stellen sich die Rennsport- und Mountainbike-Verantwortlichen der mittelhessischen Radsportvereine auf die neue Saison ein.

Radsportler im Radsportbezirk Lahn

Vor dem Saisonstart: Im Radsportbezirk Lahn stellt man sich mit einem Fachwarte-Tag am 04. Februar auf die neue Saison ein. Archivfoto: Stapel

Bezirks-Rennsportfachwart Marius Keppler leitet am 04. Februar ab 19 Uhr die Versammlung der Funktionäre im Bürgerhaus in Gießen-Kleinlinden, zu der alle Interessierte eingeladen sind.

Anzeige

„Gerade für die Saison 2014 ist der Fachwarte-Tag sehr wichtig. Der Mittelhessencup (die Straßenrad-Rennserie des Radsportbezirk Lahn, Anm. d. Red.) ist auf weitere Unterstützung angewiesen, um fortgeführt zu werden“, nennt Keppler ein Kernthema des Abends. Ein Rückblick auf die Straßen- und Mountainbikesaison 2013, die Planung von Bezirksmeisterschaften auf der Straße und dem Mountainbike, Renntermine in Hessen, die Einsatzplanung von Jury-Mitgliedern und die Besetzung des bislang fehlenden Mountainbike-Fachwartes im Radsportbezirk Lahn sind weitere Themen, mit denen man sich im Rahmen des Fachwarte-Tages auf die neue Saison einstellt. (sd)

 

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing