Anzeige

Fehlstart für beide Krofdorfer Teams in 2. Liga

REICHENBACH – In Reichenbach an der Fils gab es für die beiden Krofdorfer Mannschaften nicht all zu viel für das Punktekonto auf der Habenseite. Beide Krofdorfer Mannschaften begannen mit einem Fehlstart beim ersten Spieltag in der zweiten Bundesliga.

Anzeige
Anzeige

Krofdorf 2 mit Steven Johncox und Philipp Schäfer landete mit nur einem Sieg auf Platz zehn der Tabelle und Krofdorf 3 mit Jens Häuser und Kai Kraft machte es auch nicht besser – sie gewannen zwei Spiele wovon es einen Sieg gegen die eigene Zweite gab. Noch stehen fünf Spieltage aus, davon zwei in der eigenen Halle, sodass noch nichts verloren ist.

Die Krofdorfer Begegnungen im Rückblick

Krofdorf 2 – Krofdorf 3 1:2

In einem defensiv geführten Spiel konnte die Krofdorfer „Dritte“ mit Jens Häuser und Kai Kraft durch einen Eckball mit 1:0 zur Halbzeit in Führung gehen. Zwar konnte Jens Häuser in der zweiten Halbzeit auf 2:0 erhöhen, doch die Krofdorfer „Zweite“ mit Steven Johncox und Philipp Schäfer verkürzte im direkten Gegenzug zum 1:2. Schließlich schaffte es die Krofdorfer Dritte dieses Ergebnis über die Zeit zu retten.

Krofdorf 3 – Reichenbach 2 2:5

Bereits nach einer Minute konnten die Mittelhessen in Führung gehen, kassierten allerdings kurz darauf den Ausgleichstreffer. In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich beide Mannschaften zur Halbzeit mit 2:2. Nachdem zwei Eckbälle der Wettenberger bloß den Pfosten trafen und ein Strafstoß nicht im Tor untergebracht werden konnte, verloren Johncox/Schäfer den Bezug zum Spiel und ermutigten den Gastgeber aus Reichenbach, der dann schließlich mit 5:2 siegen konnte.

Krofdorf 2 – Worfelden 5:3

Nachdem die ersten beiden Spiele der Mittelhessen verloren wurden, musste nun gegen den hessischen Aufsteiger aus Worfelden ein Sieg her. In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich beide Mannschaften zur Halbzeit mit 2:2. In der zweiten Halbzeit schalteten Johncox/Schäfer einen Gang hoch und konnten sich schließlich mit 5:3 den wichtigen ersten Saisonsieg erspielen.

Krofdorf 2 – Reichenbach 1 2:8

Im Spiel gegen den 1. Bundesliga Absteiger kassierten die Wettenberger innerhalb von fünf Sekunden das 0:1, konnten jedoch direkt nach Wiederanpfiff zum 1:1 ausgleichen. Im weiteren Spielverlauf fanden die Mittelhessen kaum Zugriff auf das Spiel und mussten sich am Ende dem überlegenen Gastgeber mit 2:8 geschlagen geben.

Krofdorf 3 – Worfelden 3:7

In einem anfangs ausgeglichenen Spiel konnten die Mittelhessen im hessischen Derby gegen die Mannschaft aus Worfelden durch einen Eckball in Führung gehen, brachten den Aufsteiger jedoch durch eigene Fehler wieder ins Spiel. Zwar schienen Kraft/Häuser in der 1. Halbzeit überlegen, verloren jedoch in der zweiten Halbzeit die Kontrolle des Spiels und unterlagen schließlich mit 3:7.

Krofdorf 3 – Reichenbach 1 4:8

Gegen den Ligafavoriten Reichenbach 1 versuchten es die Wettenberger nun besser zu machen, unterlagen dem Gastgeber jedoch innerhalb von drei Minuten mit 0:2. Zwar konnten die Mittelhessen nochmal auf 1:2 verkürzen, jedoch bestraften Hausherren jeden Fehler und siegten am Ende verdient mit 8:4.

Krofdorf 3 – Reichenbach 2 6:0

Im letzten Spiel der Krofdorfer „Dritte“ sollte nun ein wichtiger Sieg her, um das Tagesziel von sechs Punkten zu erreichen. In einem defensiven Spiel verteidigten Kraft/Häuser clever und bestraften jeden Fehler des Gastgebers eiskalt. Am Ende konnten die Mittelhessen das Spiel schließlich mit wenig Mühe verdient mit 6:0 für sich entscheiden.

Fazit: Nach dem 1. Spieltag der 2. Bundesliga befindet sich die Krofdorfer „Dritte“ mit sechs Punkten auf dem vierten Rang. Die Zweite Mannschaft befindet sich mit drei Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz und somit aktuell auf einem Abstiegsplatz. Am 8. Februar findet der nächste Spieltag statt – in eigener Halle in Krofdorf-Gleiberg. (Text: mw)

Tabellenstand

1. RSV Reichenbach 1 12 Punkte
2. VC Darmstadt, 9 Punkte
3. SV Nordshausen, 8 Punkte
4. RSV Krofdorf 3, 6 Punkte
5. RSG Ginsheim 2, 5 Punkte
6. RC Worfelden, 4 Punkte
7. RC Iserlohn 2, 4 Punkte
8. RC Hahndorf, 3 Punkte
9. RSV Reichenbach 2, 3 Punkte
10. RSV Krofdorf 2, 3 Punkte
11. RV Bolanden, 2 Punkte
12. RV Obernfeld 2, 1 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing