Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Feierliche Siegerehrung des Rohloff-Cups 2017

KASSEL – Der nordhessische Radsport feierte seine Sieger des Rohloff Cups 2017. In den sehr gut besuchten Räumen des »Südhang« bewirtete Christodoulos Mellios Fahrer und Freunde des Radsports.

Fast 40 Radsportler folgten der Einladung der Zweirad-Gemeinschaft Kassel und erlebten eine Siegerehrung in gewohnt lockerer und unterhaltsamer Atmosphäre. Mit einem radsportgerechten Nudelgericht, mediterranen Antipasti sowie leckeren Weinen begann ein kurzweiliger Abend in der Kasseler Tischbeinstraße.

Anzeige
Anzeige

Im Anschluss durften sich die Sieger der verschiedenen Alters- und Leistungsklassen über Pokale und Geldprämien freuen, um schließlich mit einer Menge an Gesprächen über die schönste Sportart auf zwei Rändern den weiteren Abend zu füllen. Was war in der abgelaufenen Saison besonders spektakulär? Wer fährt in den kommenden Wochen welches Rennen? Wer hat bereits die sportlichen Ziele für 2018 im Kopf? Derartige Diskussionen machten den »Südhang« zum nordhessischen Radsportmekka an diesem Abend.

Sportlich war die Rennserie zum Rohloff-Cup in diesem Jahr klar aufgeteilt. Während die extrem starke Mannschaft der MT Melsungen in der Eliteklasse nicht aufzuhalten war, dominierten in allen Nachwuchsklassen die jungen Fahrer des Ausrichters, der Zweirad-Gemeinschaft Kassel. Bei den Damen und in den Mastersklassen setzten sich die Favoriten durch. (rv | Foto: Roman Völker)

Gesamtwertung Rohloff-Cup 2017

Elite
1. Stefan Arndt, MT Melsungen
2. Hans Hutschenreuther, MT Melsungen
3. Max Feger, MT Melsungen

Damen
1. Naima-Madlen Diesner, Tuspo Weende
2. Lena Bischoff-Stein, RV Germania Hamburg

U15
1. Maurice Gautier, Zweirad-Gemeinschaft Kassel
2. Philipp Heringhaus, Zweirad-Gemeinschaft Kassel
3. Noah Schatz, MT Melsungen

U17
1. Oskar Scholle, Zweirad-Gemeinschaft Kassel
2. Laurens Höhle, MT Melsungen
3. Daniel Blank, Zweirad-Gemeinschaft Kassel

U19
1. Ben Völker, Zweirad-Gemeinschaft Kassel
2. Vitus Obermann, Tuspo Weende
3. Luca Kotzian, Zweirad-Gemeinschaft Kassel

Masters 2
1. Mirco Holzhauer, MT Melsungen
2. René Klinger, RSV Team ME Mettmann
3. Ulli Welke, KSV Baunatal

Masters 3
1. Viktor Slavik, RV 1899 Kassel
2. Heiko Heuser, HRC Hannover
3. Chris Frey, Zweirad-Gemeinschaft Kassel

Masters 4
1. Bodo Peter, RSC Fuldabrück
2. Joachim Kopp, RSV Nassovia Limburg
3. Hans Becker, Zweirad-Gemeinschaft Kassel

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?