Freestyle Mountainbike-Wettkampf in Hungen

HUNGEN – Wie in den zurückliegenden Jahren erfolgreich durchgeführt, lädt die Mountainbike-Abteilung des RVG Hungen am 8. und 9. September wieder zu einem Wettkampf auf dem Dirtparkgelände Schanzenfeld am Rande von Hungen ein.

Viele kennen mittlerweile den Park, der durch seine hohen Erdhügel und den großen Starttum weithin sichtbar ist und von wo aus man einen wunderbaren Blick über Hungen bis in den Vogelsberg hat.

Am 8. und 9. September ist hier aber nicht der schöne Ausblick das Highlight, sondern die vielen Radsportler, die in der Disziplin „Dirt“ viel Akrobatik und waghalsige Sprünge zeigen werden. In verschiedenen Leistungsgruppen wird am Samstag (08.09.) ab 11 Uhr gestartet und besonders die erfahrenen Dirtbiker werden am Samstagnachmittag für viel Furore sorgen, wenn sie sich von dem vier Meter hohen Startturm abwärts rollen, um mit viel Schwung diverse Tricks und Drehungen über die Hügel zu machen.

Am Sonntag (09.09.) sind ab 12 Uhr die Kids an der Reihe und alle anderen können sich beim sogenannten Pumptrackrace messen. Die gute und lockere Stimmung ist Teil einer Dirtjam und so kann sich der Besucher auf ein unterhaltsames Wochenende im Dirtpark Schanzenfeld (Bellersheimer Fußweg, Hungen) freuen. Da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, wird gebeten, die ausgeschilderten Parkmöglichkeiten zu nutzen. Die Anmeldungen für die teilnehmenden Fahrer erfolgt vor Ort. (mbp | Archivfoto: Martina Beele-Peters)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige