Anzeige

Geführt von Mensch oder Maschine

CTF rund um den Dünsberg

GIESSEN – Eine besondere Ausfahrt mit Mountainbikes veranstaltet die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden am 26. Oktober auf vier Strecken rund um den Dünsberg.

CTF rund um den Dünsberg

Rund um den Dünsberg: Ausblicke wie dieser könnten auf der geführten Ausfahrt für Kraft und Kondition entlohnen. Archivfoto: Rinn

Vom Gießener Ortsteil Kleinlinden rund um den Dünsberg führt die „Linneser Backschießer Country-Tourenfahrt“ am 26. Oktober.

Die Ausfahrt auf Mountainbikes kann als Einzelstarter in Angriff genommen oder sich einem erfahrenen Vorausfahrer angeschlossen werden. Dabei hat man als Besonderheit die Wahl zwischen einem „Wegweiser“ aus Fleisch und Blut oder einem Begleiter aus Bits und Bytes, denn die Touren können wahlweise auch mit einem Navigationsgerät gefahren werden.

Unterschiedliche Strecken

Vier Strecken, darunter eine 33 Kilometer lange Runde mit 420 Höhenmetern, eine sportliche (770 Höhenmeter) und eine anspruchsvolle (930 Höhenmeter) Strecke über 49 Kilometer und eine 67 Kilometer lange und 1300 Höhenmeter steile Variante mit Steigungen bis zu 21 Prozent stehen zur Wahl. Alle Strecke führen unterschiedlich oft um den 498 Meter hohen Dünsberg, der weithin sichtbar ein Wahrzeichen in der mittelhessischen Landschaft ist.

 

Im Verband oder mit Navigationsgerät

Um 8.30 Uhr können alle Strecken im geführten Verband und, je nach Teilnehmerzahl, in unterschiedlichen Leistungsgruppen in Angriff genommen werden. Bis 9.30 Uhr haben Einzelstarter eine Startmöglichkeit – sie sollten dann aber über ein Navigationsgerät für ihr Fahrrad verfügen, denn nur so sind die entsprechenden Wegweisungen zu bekommen. Ganz gleich ob von Mensch oder Maschine geführt, kommen alle Strecken am Start und Ziel an der Kleinlindener Sporthalle an der Pfingstweide und am gemeinsamen Kontrollpunkt bei Königsberg zusammen.

Mit dieser modernen Form einer organisierten Ausfahrt möchte die ausrichtende Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden eine Alternative zur herkömmlichen beschilderten Ausfahrt testen und einen besonderen Anreiz für Freunde von Fahrten im Verband oder mit technischer Ausstattung bieten. (sd)

Weitere Informationen auf www.rv-kleinlinden.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige