Gelungener Auftakt für Marcel Weil

ST. ANDREASBERG – Einen Saisonauftakt nach Maß konnte der für den AMC Rodheim-Bieber startende Marcel Weil bei der „Trailtrophy“, einem international besetzten Mountainbike-Rennen im Harz, verbuchen.

Der FujiBikes Werksfahrer landete mit dem zweiten Rang in seiner Altersklasse überraschend auf dem Podium und scheint somit gut für das erste Rennen der „EnduroOne“-Serie am kommenden Wochenende (11./12.05.) in Winterberg vorbereitet zu sein.

Auf den insgesamt sechs Stages in St. Andreasberg waren gut 300 Teilnehmer unterwegs. Nach dem damit erfolgten Auftakt im Harz macht die Trailtrophy noch in Latsch im Vinschgau in Südtirol (25.-27.05.), in Breitenbrunn im Erzgebirge (16./17.06.), in Flims-Laax im Kanton Graubünden in der Schweiz (03.-05.08.) und am Kronplatz im Pustertal in Südtirol (14.-16.09.) Station. (mwe/sd | Foto: Marcel Weil)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing