Anzeige

Gemeinsam für schön schweren Marathon

Dünsberg Mountainbike Marathon
BIEBERTAL – Mit Unterstützung von mehreren Vereinen entstand der diesjährige Dünsberg Mountainbike Marathon, der wieder nicht nur schön, sondern auch anspruchsvoll war – das war aber nicht das einzige, für das es Applaus gab, wie unsere Randnotizen zeigen.

Schön und schön schwer

Anzeige
Anzeige
Dünsberg Mountainbike Marathon

Die "Rutsche": Anziehungspunkt für viele Zuschauer war das Steilstück in der Abfahrt vom Dünsberg. Foto: Dietel

Der Dünsberg Mountainbike Marathon gilt als einer der schönsten in Deutschland – das konnten auch die Teilnehmer der diesjährigen Auflage vielfach bestätigen. Er zählt aber auch zu den technisch und konditionell anspruchsvolleren Wettbewerben seiner Art. „Die Mountainbikes werden heute immer besser und damit fast alles fahrbar. Da soll es dann noch eine Herausforderung sein, unsere Strecke zu bewältigen“, sprach Organisationsleiter Thomas Gerlach für die sportliche Messlatte seiner Veranstaltung und die Freude derer, die das Ziel erreichten, gab ihm offensichtlich Recht.

Alle für Einen

Nicht alle, aber gleich mehrere Biebertaler Vereine arbeiteten zusammen für das Gelingen des „7. phi Dünsberg Mountainbike Marathon“. Rund 120 Helfer waren im Einsatz, um die Großveranstaltung zu stemmen. Das freute den ausrichtenden AMC Rodheim-Bieber, der im Umkehrschluss auch selbst bei anderen Veranstaltungen mit seinen Mitgliedern tatkräftige Unterstützung für die Vereine leistet.

Erleichterter Applaus

Applaus war an vielen Stellen der Strecke rund um Biebertal und den Dünsberg zu hören. Doch einmal unterschied sich der Beifall in Art und Lautstärke deutlich: An der so genannten „Rutsche“ war ein Teilnehmer mit so hohem Tempo in die steile Abfahrt vom Dünsberg gegangen, dass er in voller Fahrt in Richtung der Zuschauer schoss. Doch er kam auf keiner der zahlreichen Wurzeln zu Fall, stoppte nur wenige Zentimeter vor der ersten Zuschauerreihe und verneigte sich stilvoll vor dem Publikum, das mit ebenso erleichtertem wie begeistertem Beifall reagierte. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing