Anzeige

Geplante Strecken auf Asphalt und im Wald

Rad- und Countrytourenfahrt
GIESSEN – Wer viel fährt, kommt viel rum und kennt sich aus. Manchmal fehlen einem dann aber auch neue interessante Strecken. Organisierte Touren können dabei neue Reize setzen, wie am Sonntag bei der „Linneser Backschießer RTF/CTF 2013“.

Rad- und Countrytourenfahrt

Gemeinsam auf organisierten Strecken unterwegs: Die Anmeldung ist zentraler Punkt der Veranstaltung, bevor mit dem Rennrad oder Mountainbike gestartet wird. Archivfoto: Kloske

Radtourenfahrten (RTF) auf asphaltierten Wegen und Countrytourenfahrten (CTF) auf Feld- und Waldwegen sind eine gern genutzte Gelegenheit, um auf festgelegten Strecken neue radsportliche Eindrücke zu sammeln.

Markierte Strecken

Organisiert von Radsportvereinen, kann am Veranstaltungstag in geplanten Zeitfenstern gestartet werden. Unterschiedlich lange Strecken stehen dabei zur Wahl und sind mit Wegweisern gut sichtbar markiert. Verpflegungsstellen laden in regelmäßigen Abständen zur Rast ein, sind Treffpunkt der Teilnehmer und besonders auf längeren Strecken zur Zwischenstärkung nicht zu unterschätzen. Der Bund Deutscher Radfahrer vergibt zudem für Vereinsfahrer optional Wertungspunkte in Bezug auf die gefahrene Distanz.

Am Sonntag in Gießen-Kleinlinden

Am Sonntag (28.04.13) lädt die „Linneser Backschießer RTF/CTF 2013“ in Gießen-Kleinlinden zur organisierten Ausfahrt auf dem Rennrad und dem Mountainbike in Mittelhessen ein. Strecken von 43, 72, 111 und 162 Kilometern Länge stehen auf der Straße zur Wahl – im Wald kann zwischen 37, 48 und 69 Kilometern gewählt werden, die am Vormittag in Angriff genommen werden können. Im Mittelpunkt steht dort traditionell die Brüder-Grimm-Schule in Gießen-Kleinlinden, die Start und Ziel der von der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden organisierten Veranstaltung ist.

Informationen zur „Linneser Backschießer RTF/CTF 2013“ (28.04.13) finden Sie hier.
Weitere Veranstaltungen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige