Götzl/Weigand vergeben zu viele Tor-Chancen

Radsportnachrichten.com - Aktuell

KROFDORF – Die U15-Radballer Julian Götzl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg lassen bei der Hessenqualifikation in eigener Halle wertvolle Punkte liegen. Dabei hatten sie viele Tor-Chancen, die sie nicht zu nutzen wussten.

Beim ersten Spieltag der Qualifikationsrunde zur Hessenliga in der Vorrunde Mitte die in Krofdorf stattfand, ließen die beiden heimischen U15-Radballer, Julian Götzl und Luka Weigand, in den ersten beiden Spielen mit vielen vergebenen Chancen und ohne überzeugen zu können einige Punkte liegen.

Nun gilt es in den beiden nächsten Spieltagen den dritten und weiterführenden Platz abzusichern und sich damit für die Hessenliga zu qualifizieren. (mw)

Die Krofdorfer Begegnungen im Rückblick | Von Martin Wagner

Krofdorf – Wölfersheim, 2:2

Nach sehr guter Anfangsleistung der Krofdorfer ging Wölfersheim dennoch anfangs in Führung. Götzl/Weigand zeigten einige gute Spielzüge und konnten schnell ausgleichen. Nach einem 2:1 für Krofdorf konnten die Gegner jedoch noch einen Treffer durch ein Eckballtor erzielen.

Krofdorf – Laubach, 2:3

Das Spiel startete etwas schwächer Seitens der Krofdorfer, so dass die Laubacher schnell tormäßig vorlegen konnten. Es zeigten sich aber doch noch sehr sehenswerte Zweikämpfe und Götzl/Weigand zeigten gute Leistung – sie reichte jedoch nicht im Endergebnis.

Krofdorf – Steinfurth, 3:1

Auch dieses Spiel fing eher schwach an, aber die Teutonen konnten schnell zwei Vier-Meter verwandeln und wurden stärker im Spiel. Es gabe viele Torchancen, ein Gegentor fiel in der zweiten Halbzeit; ein schöner Distanzschuss der Krofdorfer brachte dann den positiven Abschluss.

Krofdorf – Naurod, 0:7

Hier waren die Krofdorfer bei diesem starken Gegner fast chancenlos, sie haben aber eine achtbare Abwehr gespielt und sich nicht kampflos gegeben. Doch nach der ersten Halbzeit mit 0:4 sank die Motivation mehr und mehr mit jedem Tor des Gegners und es konnte kein Tor mehr von Götzl/Weigand erzielt werden.

Tabellenstand

1. RVW Naurod, 12 Punkte
2. RV 02 Laubach, 9 Punkte
3. RSV Krofdorf, 4 Punkte
4. RVT Wölfersheim, 2 Punkte
5. RVF Steinfurth, 1 Punkt

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige