Anzeige

Häuser- Kraft erobern Tabellenführung

HOCHSTADT – Das Duo Jens Häuser und Kai Kraft vom RSV Krofdorf übernimmt beim fünften von sechs Spieltagen die Tabellenführung der Radball-Oberliga.

Anzeige
Anzeige

Viermal gespielt – viermal gewonnen, so lautet die Bilanz von Jens Häuser und Kai Kraft für den RSV Krofdorf beim fünften und vorletzten Spieltag der hessischen Radball-Oberliga in Hochstadt. Damit sind den Krofdorfern die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga so gut wie gesichert – ob es auch zum Hessenmeister reicht wird der letzte Spieltag zeigen, wenn es gegen die Gruppe 1, die wohl stärkste Gruppe beim letzten Spieltag in Worfelden, geht.

Erstes Spiel gegen Baunatal 2: Nach der 3:0 Führung in der ersten Halbzeit wurde das Spiel bisschen Schleifen gelassen und am Ende 4:2 sicher 4:2 gewonnen. Zweites Spiel gegen Baunatal 3: Zur Halbzeit stand es 0:0 nach einem offener Schlagabtausch am Ende wurde noch 3:2 gewonnen durch eine kompakte Abwehrleistung von Jens Häuser.

Im dritten Spiel gegen Hochstadt 1: Souverän 4:1 Sieg, der sich wieder durch eine starke Abwehr und diesmal auch durch gute Angriffe mit Toren auszeichnete. Viertes Spiel gegen Laubach 1: Das 3:2 wurde glücklich gewonnen, wobei Felix Stauf mit Ersatztorwart Lars Stengel für Leo Frank antrat, der aber mit einer starken Leistung überzeugen konnte. Das fünfte Spiel gegen Aßlar wurde 0:5 gewonnen da Aßlar nicht angetreten ist. Insgesamt war es damit ein gelungener und erfolgreicher Spieltag für die Krofdorfer „Dritte“. (mw)

Die Tabelle (nach dem fünften von sechs Spieltagen)

1. RSV Krofdorf 3, 46 Punkte
2. RSV Heddernheim 1, 44 Punkte
3. RC Worfelden 2, 40 Punkte
4. GSV Baunatal 3, 38 Punkte
5. GSV Baunatal 2, 37 Punkte
6. SV Eberstadt 2, 36 Punkte
7. RV Laubach 1, 33 Punkte
8. RC Worfelden 1, 22 Punkte
9. RVW Naurod 1, 20 Punkte
10. SKV Mörfelden 1, 15 Punkte
11. RV Hochstadt 1, 14 Punkte
12. SG Arheilgen 1, 14 Punkte
13. RVS Aßlar 1, 9 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing