Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute

Hesse stürmt Paracycling-Weltrangliste

Sebastian Hesse. Foto: Walter Kleinwächter

KASSEL – Nach einem starken Frühjahr in der Paracyclingklasse MC4 klettert Sebastian Hesse von der Zweirad-Gemeinschaft Kassel und Mitglied der Behindertensportgruppe Kassel auf der Paracycling-Weltrangliste nach oben.

Mit dem Ergebnis des Europacup-Rennens in Elzach im Schwarzwald wird der Radsportler aus Kassel auf Rang acht geführt werden – im Juni stand er sogar kurzzeitig auf dem fünften Weltranglistenplatz.

Eine bemerkenswert erfolgreiche Saison schloss Sebastian Hesse in Elzach mit zwei zweiten Plätzen ab – viele weitere Punkte für die Platzierung in der Weltrangliste auf der er die Saison auf dem achten Platz beenden wird. Auch wenn der amtierende Deutsche Meister, Tobias Vetter aus Bayern, sowohl im Zeitfahren als auch im Straßenrennen einfach zu stark war, blickt Hesse schon jetzt zufrieden auf das Jahr 2017 zurück: „Nach einer so langen und harten Wettkampfsaison war bei den letzten beiden Rennen einfach nicht mehr möglich. Insgesamt aber ein tolles Jahr für mich, und die Vorbereitung für 2018 habe ich ebenfalls bereits im Blick. Was nun noch kommt, ist spassorientiertes Radfahren bei der Weltradsportwoche in der österreichischen Steiermark im August und bei der L’Eroica in der Toskana am ersten Oktober.“ sagt Hesse.

Sebastian Hesse startet in der Paracyclingklasse MC4. Die Punkte für die Weltrangliste werden in Rundfahrten, nationalen Meisterschaften und Europacups gesammelt. Dabei sind Europacup-Rennen (EC) zumeist mit einem Zeitfahren sowie einem Straßenrennen zweigeteilt. Die Platzierungen der Saison 2017 für Hesse: Platz drei beim Europacup (EC) in Verola/Lombardei, Platz eins in Varese bei der Lombardei Rundfahrt über vier Etappen, Platz drei beim EC in Brescia, Platz eins bei der vierteiligen Oberösterreichrundfahrt, Platz fünf bei der Deutschen Meisterschaft im Straßenrennen und Platz elf im Einzelzeitfahren sowie jeweils Platz zwei beim EC in Köln und in Elzach. (rv | Foto: Walter Kleinwächter)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute