Hessens fleißigste Breitensportler geehrt

ALLENDORF/LAHN – Mit der Ehrung der fleißigsten Fahrer hat der Hessische Radfahrerverband (HRV) dieser Tage seine Breitensportler geehrt und damit die Saison 2018 im Radwandern und Rad-Tourenfahren feierlich bilanziert.

Über 70 Teilnehmer folgten der Einladung zur Jahresauszeichnung 2018 des Hessischen Radfahrerverbandes (HRV) in die Stadthalle nach Gießen-Allendorf. Mit der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden wurde nach einigen Jahren wieder ein Verein aus Mittelhessen als Ausrichter der Ehrung ausgewählt, worüber sich der RV-Vorsitzende Wolfgang Rinn sehr erfreut zeigte.

Und es ging Schlag auf Schlag: Den Begrüßungsworten der HRV Breitensport-Vizepräsidentin Mareva Oberleitner, folgte die Auszeichnung im Bereich Radwandern bei der ein Ranking der geleisteten Jahreskilometer aufgestellt wurde – unterteilt nach Altersklassen und als Teamwertung. HRV Radwandern-Fachwart Erich Kampe hatte viele Hände zu schütteln. Dem Radwandern folgten die Auszeichnungen der Rad-Tourenfahrten wo der Gradmesser die eingefahrenen Punkte (zwei bis sechs Punkte, je nach Länge und Veranstaltungstyp) waren. Stolze 1.275.000 Kilometer haben dabei alle hessischen Breitensportler in der Summe eingefahren. Alle frisch gekürten Hessenbesten wurden mit Pokalen, Medaillen, Trikots und Urkunden ausgezeichnet. (wr/sd | Foto: Wolfgang Rinn)

Ehrungen 2018 (Auszug)

Bezirkswertung – RTF / CTF
1. Frankfurt Main Taunus
2. Taunus Wetterau
3. Kassel

Vereinswertung – RTF / CTF

Vereine mit über 20 Fahrern
1. RC RSF Hattersheim
2. Rad Team Neu-Isenburg
3. RV Ober-Mörlen

Vereine mit 11 bis 20 Fahrern
1. TGS Hausen
2. RV Opel Rüsselsheim
3. RTC Wölfersheim

Vereine mit bis zu 10 Fahrern
1. Rad Team Goethe Tour Frankfurt
2. RSC Pedalo Weiterstadt
3. RV Korbach

Vereinswertung Wanderfahren Hessen

Klasse: 1 (51 und mehr Wertungsteilnehmer)
1. RV Germania 1912 Hungen
2. Edelweiß Nieder-Wöllstadt
3. RV Wanderlust Gambach

Klasse: 2 (31 bis 50 Wertungsteilnehmer)
1. RSC Edelweiss Frankfurt

Klasse: 3 (21 bis 30 Wertungsteilnehmer)
1. RV Vorwärts Biblis
2. RV 1910 Ober-Mörlen
3. RC 03 Frankfurt-Zeilsheim
4. RV Germania Nieder-Weisel

Klasse: 4 (11 bis 20 Wertungsteilnehmer)
1. TSG Merlau 1956
2. RV Einhausen 1926
3. RTC Sandhasen Wölfersheim

Klasse: 5 (4 bis 10 Wertungsteilnehmer)
1. TV Schlüchtern, Abt. Radsport
2. RV Einigkeit Treysa
3. Wetterauer Radwanderfreunde Florstadt
4. RC 03 Ilbenstadt
5. RV „Über Berg und Tal“ Neustadt
6. RV Fahr-Wohl 1906 Hoch-Weisel


» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige