Anzeige

Christian Schmidt sieht seine Chance im Anstieg

QUEIDERSBACH – In einer gemeinsamen Meisterschaft mit den Landesverbänden aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland wurden in Queidersbach die Hessenmeister im Straßenrennen ermittelt. Wir blicken auf die mittelhessischen Medaillenränge.

Anzeige
Anzeige

13,8 Kilometer lang war der Rundkurs, der im rheinlandpfälzischen Queidersbach zu den Meistertiteln im Straßenrennen führte.

Die Starter der Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland gingen gemeinsam ins Rennen und die Medaillenränge wurden im Einlauf des Tagesergebnisses ermittelt. Hellwach musste man also sein, um im Feld der drei Verbände die jeweiligen Gegner aus dem eigenen Landesverband im Blick zu haben.

Die ersten zwei von drei zu fahrenden Runden nutzte Christian Schmidt von der RSG Gießen und Wieseck zum Beobachten der Konkurrenz und zum Ausloten der eigenen Chancen: Mit einem kurzen, steilen Anstieg von rund einem Kilometer Länge und einer zweiten, rund vier Kilometer langen Steigung hielt der Rundkurs zwei Merkmale parat, die Schmidt sehr gelegen kamen.

Im Finale voll durchgezogen

Zwei Senioren-II-Fahrer konnte er in den ersten beiden Runden davonziehen lassen und ergriff in der dritten und letzten Runde dann selbst die Initiative. Den ersten Anstieg der Schlussrunde nutzte er für eine Attacke und ging mit rund 45 Sekunden Vorpsrung in den langen Schlussanstieg. So kam er „mit ordentlich Druck auf dem Pedal“ nach 41,4 Kilometern als Solist zum Tagessieg der Senioren III und zum Hessenmeistertitel vor Thomas Hädrich vom RC 07 Fulda und Viktor Slavik vom RV 1899 Kassel.

Auch in anderen Klassen gab es mittelhessische Medaillenränge. Jan Nissel von der RV Gießen-Kleinlinden kam auf Platz eins der hessischen Schüler U11. Bei den hessischen Frauen belegte Anja Schneidenbach von der RVG Rockenberg ebenfalls Platz eins. (sd | Foto: Jana Frankfurth)

Auszug aus der Ergebnisliste

U11
1. Nissel, Jan (RV 1904/27 Gießen Kleinlinden e.V.)

U13
1. Leidert, Louis (RSV 1971 Seeheim e.V.)
2. Zemke, Jermaine (Velociped-Club 1899 Darmstadt e.V. )
3. Beirig, Ferdinand (RSV FROH Fulda e.V. )

5. Nissel, Tim (RV 1904/27 Gießen Kleinlinden e.V. )
7. Dauber, Kimi Tjark (RV 1904/27 Gießen Kleinlinden e.V. )
8. Koop, Arvid (RV 1904/27 Gießen Kleinlinden e.V. )

U19
1. Burghardt, Luis (RSG Frankfurt 1890 e.V. )
2. Kerkmann, Angelo (RSG Frankfurt 1890 e.V. )
3. Fischer, Malwin (RSG Frankfurt 1890 e.V. )
4. Schneider, Leonhard (RV 1904/27 Klein-Linden)
5. Wiegand, Florian (RV 1904/27 Klein-Linden)

Senioren IV
1. Hack, Gerhard (RSG Frankfurt 1890 e.V. )
2. Müglich, Lutz (RSC Mars-Rotweiss 02 Frankfurt e.V. )
3. Fürtig, Wolfgang (RSC Niddatal 1988 e.V. )

Senioren III
1. Schmidt, Christian (RSG Gießen und Wieseck e.V. )
2. Hädrich, Thomas (RC 07 Fulda e.V. )
3. Slavik, Viktor (RV 1899 Kassel e.V. )

8. Keßler, Dirk (RV Germania 1912 Rockenberg e.V. )

Senioren II
1. Hauschke, Axel (Melsunger TG 1861)
2. Nikolopoulos, Alexander (TV Bad Orb)
3. Uhl, Tim (RSC Wiesbaden e.V. )

5. Koop, Alexander (RV 1904/27 Gießen Kleinlinden e.V. )

Elite
1. Holbach, Fabian (RV Sossenheim 1895 e.V.)
2. Fischer, Robin (RSV Nassovia Limburg e.V.)
3. Dieteren, Jan (SSG Bensheim 1984 e.V. )

7. Szalay, Valentin (RSG Gießen u. Wieseck)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing