Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

„Kilometer gegen Krebs“ stehen zur Wahl

Aktion „Kilometer gegen Krebs“

HUNGEN – Die Aktion „Kilometer gegen Krebs“ ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Online kann abgestimmt werden – ein fünfstelliges Preisgeld zugunsten der Aktion winkt.

„Wir freuen uns unfassbar darüber, dass unser Einsatz auch über die Grenzen des Landkreises hinaus gesehen wird und wir für den diesjährigen Zuschauerpreis des Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert sind“, sagt Florian Vornlocher.

Anzeige
Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Mit Pascal Dörr, Adrian Koch, Jan Niklas Raab, Julian Pfeil, Max Wolf und Stephan Sieber setzt sich Vornlocher in jedem Jahr ein Ziel für eine Non-Stop-Spendenradtour. In 2017, dem dritten Jahr ihrer Aktion, wurden die Städte der Halbfinalisten im DFB-Pokal angefahren und dafür 950 Kilometer nonstop auf dem Fahrrad zurückgelegt. 5.000 Euro an Spendengeldern sind dabei zusammengekommen, die an die Aktion „Tour der Hoffnung“ weitergegeben werden und der klinischen Versorgung, der Forschung und der psychosozialen Betreuung von Krebs betroffenener Familien zugute kommt.

Gleich 10.000 Euro Preisgeld winken, wenn die Aktion „Kilometer gegen Krebs“ den Publikumspreis des „Deutschen Engagementpreis 2017“ gewinnt, für den bis zum 20. Oktober online abgestimmt werden kann. Das Preisgeld soll direkt in den Spendentopf von „Kilometer gegen Krebs“ fließen.

Deutscher Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement der Menschen im Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. (sd/pm | Archivfoto: Stephan Sieber)

Zur Online-Abstimmung des „Deutschen Engagementpreis 2017“ geht es hier.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?