Anzeige

Klinger und Slavik in Trainingsrennserie vorn

Foto: Rüdiger Schmidt

BAUNATAL – Die Senioren-Klassen, die Damen sowie die Schüler und Jugend fuhren in die jetzt auf dem Verkehrsübungsplatz in Baunatal-Hertingshausen in die neue Rohloff-Cup-Saison.

Anzeige
Anzeige

Die ersten Sieger waren René Klinger vom RSV Team ME Mettmann bei den Senioren 2 und Lokalmatador Viktor Slavik vom RV 1899 Kassel in der Klasse Senioren 3.

Bei sehr widrigen Temperaturen war die Konkurrenz zwar nicht üppig besetzt, aber die Sprintwertungen waren so eng wie selten in den Seniorenklassen. So sah sich Viktor Slavik nicht nur René Klinger und einem starken Mirco Holzhauer von der MT Melsungen gegenübergestellt, sondern auch dem erfreulich schnellen Chris Frey von der Zweirad-Gemeinschaft Kassel.

Ebenso schön zu sehen war das Engagement der Senioren 4 mit dem Gewinner Bodo Peter vom RSC Fuldabrück sowie der einzigen Dame, Naima-Madlen Diesner vom Tuspo Weende – sie präsentierte sich in einer sehr guten Verfassung im Fahrerfeld. In der U15 und U17 machten die drei jungen Fahrer der Zweirad-Gemeinschaft Kassel, Daniel Blank, Oskar Scholle und Maurice Gautier, die Platzierung unter sich aus. (rv | Foto: Rüdiger Schmidt)

Ergebnisse

Senioren 2: 1. René Klinger, RSV Team ME Mettmann; 2. Mirco Holzhauer, MT Melsungen;
3. Slawomir Chrzesciewski, RV 1899 Kassel. Senioren 3: 1. Viktor Slavik, RV 1899 Kassel; 2. Chris Frey ZG Kassel; 3. Jürgen Klingner, ZG Kassel. Senioren 4: 1. Bodo Peter, RSC Fuldabrück; 2. Hans Becker, ZG Kassel. Damen: 1. Naima-Madlen Diesner, Tuspo Weende. U17: 1. Daniel Blank, ZG Kassel, 2. Oskar Scholle, ZG Kassel. U15: 1. Maurice Gautier, ZG Kassel.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing