Anzeige

Krofdorf bleibt Tabellenführer der Oberliga

Radsportnachrichten.com - Aktuell

KORBACH – Die Tabellenspitze der Radball-Oberliga ist auch nach dem zweiten Spieltag in Korbach fest in der Hand des RSV Krofdorf-Gleiberg, der sicher die Plätze eins und zwei der Tabelle belegt.

Anzeige
Anzeige

Beim zweiten Spieltag der Radball-Oberliga Hessen in Korbach konnte Krofdorf 3 mit Jens Häuser und Kai Kraft seine Tabellenführung halten und sogar noch weiter ausbauen. Mit einem klaren Sieg gegen Mengeringhausen legten sie den Grundstein für ihre weiteren Siege.

Schwerer wurde es dann gegen Worfelden, die mit vielen Spielverzögerungen und Zeitspiel die Krofdorfer in Verlegenheit brachten – konnten aber den glücklichen Sieg von Häuser/Kraft nicht verhindern. Auch gegen Ginsheim 1, ein taktisch geprägtes Spiel von beiden Seiten, gab es viele verpasste Chancen für beide. Am Ende hatte Krofdorf den Sieg mit 1:0 über die Zeit gerettet. Auch viele Fouls von Ginsheim 3 konnten den Spielfluss von Krofdorf nicht unterbrechen und es gab einen verdienten glatten Sieg.

Laubach in Lauerstellung

Krofdorf 2 mit Steven Johncox und Philipp Schäfer startete mit einer knappen unglücklichen Niederlage gegen Ginsheim 2, obwohl sie einen gleichwertigen Gegner darstellten. Gegen Ginsheim 3 gerieten die beiden früh in Rückstand. Ginsheim 3 verschleppte das Spiel und Krofdorf 2 spielte seine Chancen nicht zu Ende – machte aber das 1:1 zur Pause. In der zweiten Hälfte war Krofdorf 2 zwar spielbestimmend aber ohne Torchancen und msste die erneute Führung der Südhessen hinnehmen. Mit zwei Viermeter Strafstößen gelang dann doch noch der glückliche Sieg. Das Spiel gegen Worfelden lief aus Krofdorfer Sicht gut; man ließ Worfelden nicht allzu viele Chancen und gewann relativ sicher. Das letzte Spiel gegen Laubach 1 zeigte dann noch einmal eine starke Leistung von Johncox/Schäfer gegen die schlecht verteidigenden Laubacher und brachte einen souveränen Sieg. Laubach 1 mit Lars Stengel und Felix Stauf holte sich zwei Siege und zwei Niederlagen und liegt im Mittelfeld in Lauerstellung mit Tendenz nach oben. (mw | Grafik: Dietel)

Stand in der Tabelle

1. RSV Krofdorf 3, 24 Punkte
2. RSV Krofdorf 2, 18 Punkte
3. RSG Ginsheim 2, 18 Punkte
4. GSV Baunatal 2, 16 Punkte
5. GSV Baunatal 4, 15 Punkte
6. GSV Baunatal 3, 14 Punkte
7. RV Laubach 1, 13 Punkte
8. TuS Mengeringhausen 1, 10 Punkte
9. RSV Heddernheim 1, 7 Punkte
10. RC Worfelden 2, 7 Punkte
11. RSG Ginsheim 3, 3 Punkte
12. SV Eberstadt 2, 2 Punkte
13. RV Hochstadt 1, 1 Punkt

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing