Anzeige

Krofdorfer U13-Teams für Hessenliga qualifiziert

Radsportnachrichten.com - Aktuell

KROFDORF – Beide U13-Mannschaften vom RSV Krofdorf-Gleiberg haben sich für die Hessenliga qualifiziert. Dabei schafften Tim Antosch und U11-Ersatzspieler Moritz Weidl, das anfänglich nicht optimal aussehende Blatt noch zu wenden.

Anzeige
Anzeige

Beim dritten und letzten Spieltag der Radball Schüler U13 konnten sich beiden heimischen Mannschaften vom RSV Krofdorf-Gleiberg für die Hessenliga qualifizieren. Für Krofdorf 2, mit Luka Weigand und Julian Götzl, war das überhaupt kein Problem, denn ungeschlagen und mit einem deutlichen Torverhältnis gegenüber den nachfolgenden Mannschaften ließen sie auch beim letzten Spieltag in Mengeringhausen/Arolsen trotz gesundheitlicher Probleme von Weigand nichts mehr anbrennen. Was diese Hessen-/Nordqualifikation wert ist wird sich dann in der Hessenliga zeigen wenn die starken Südhessen dazukommen.

Für Krofdorf 1, mit Tim Antosch und dem U11 Ersatzspieler Moritz Weidl, stand noch einiges auf dem Spiel, denn man hatte den ersten Spieltag verpasst und auch noch eine Mannschaftsumstellung zu verkraften und lag vor dem Spieltag auf Platz vier. Mit zwei Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden brachten die beiden den wichtigen zweiten Platz noch in trockene Tücher. Erwähnenswert ist noch die Leistung von dem Wirbelwind Moritz Weidl der die Nordhessen ganz schön ins Schwitzen brachte und auch wichtige Tore schoss. (mw)

Stand in der Tabelle

1. RSV Krofdorf 2, 36 Punkte
2. TuS Mengeringhausen 1, 19 Punkte
3. RSV Krofdorf 1, 16 Punkte
4. TuS Mengeringhausen 2, 14 Punkte
5. TuS Mengeringhausen 3, 3 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing