Anzeige

Kunstradsport-Auftakt mit Bezirksmeisterschaft

Foto: Gertrud Kessler

ERNSTHAUSEN – Die Kunstradsportler des Radsportbezirk Lahn haben in Ernsthausen ihre Saison mit der Bezirksmeisterschaft eröffnet, von der der RSV Krofdorf-Gleiberg besonders begeistert berichtet.

In Ernsthausen fand die Bezirksmeisterschaft des Radsportbezirk Lahn im Kunstradsport statt. Dies war der erste Start in diesem Jahr für die Kunstradsportler. 23 Mal gingen die Sportler und Sportlerinnen des RSV Krofdorf-Gleiberg an den Start und konnten achtbare Erfolge erzielen.

Anzeige

Achtmal waren die Sportler auf Platz eins und sie erreichten weitere vordere Platzierungen. Obwohl es bei den Mannschaften wegen Trainingsmangel noch nicht so gut wie erwartet lief, konnten diese die Qualifikation zur Teilnahme an der Hessenmeisterschaft erreichen.

Im 1er Kunstradsport der Juniorinnen U19 wurde Lara-Luisa Dreiwurst mit 74,25 Punkten Bezirksmeisterin und die erreichte die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft. Ihre Vereinskameradin Saskia Braun kam mit 60,28 Punkten auf Platz drei. Acht Sportlerinnen bewarben sich hier um den Titel. Auch im 2er Kunstradsport der Juniorinnen U19 fuhren Lara-Luisa und Saskia eine saubere Kür und erreichten 60,93 Punkte, was ihre bisherige Bestleistung ist. Dies war Platz eins bei vier teilnehmenden Paaren. Im 6er Kunstradsport der Elite wurde die Mannschaft mit Lisa Wagenknecht, Synthia Lindner, Julius Neuhaus, Saskia Braun, Lara-Luisa Dreiwurst und Luisa Wagner mit 83,71 Punkten Bezirksmeister.

4er- und 6er-Mannschaft setzen sich durch

Im 4er Kunstradsport der Elite offen erreichte die Mannschaft mit Saskia Braun, Julius Neuhaus, Luisa Wagner und Lisa Wagenknecht 85,15 Punkte und wurde Bezirksmeister. Die 4er Mannschaft der Juniorinnen U19 mit Elisa Müller, Kiara Daubertshäuser, Lavinia Huth und Lara-Luisa Dreiwurst fuhr mit 76,22 Punkten Bestleistung und wurde Bezirksmeister. Die jüngste 6er Mannschaft der Schülerinnen U11 mit Samira Muhl, Greta Zillgens, Janne Mike Dreiwurst, Marla Schönhals, Johanna Henzel und Tamina Dippel konnte ihre Leistung auch steigern. Mit 10,76 Punkten kamen die Sportlerinnen auf Platz eins. Bei den Schülerinnen U15 im 1er Kunstradsport kam Miriam Schmidt mit 37,98 Punkten auf Platz zwei, Elisa Müller mit 36,47 Punkten auf Platz drei und Lavinia Huth mit 32,06 Punkten auf Platz vier. Im 1er Kunstradsport Schülerinnen U13 belegte Carla Grolle mit 36,02 Punkten Platz zwei, Nele Stoppel mit 29,17 Punkten und persönlicher Bestleistung Platz vier und Denise Kowalewski Platz sieben.

Premiere für Vincent Grolle

Im 1er Kunstradsport der Schülerinnen U11 starteten sieben Krofdorferinnen. Diese konnten ihre Leistungen seit dem letzten Jahr steigern. Bezirksmeisterin wurde mit 34,69 Punkten Greta Zillgens, Platz zwei ging an Johanna Henzel mit 32,74 Punkten, Platz drei Janne Mike Dreiwurst mit 28,64 Punkten, Platz vier Marla Schönhals mit 28,58 Punkten, Platz fünf Samira Muhl mit 26,95 Punkten, Platz sechs Tamina Dippel mit 23,99 Punkten und Platz sieben holte Lilo Schwalm mit 16,24 Punkten. Im 1er Kunstradsport der Schüler U9 kam Vincent Grolle bei seinem ersten Start auf 9,30 Punkte und wurde Bezirksmeister. Bei den Schülern im 1er Kunstradsport U13 erreichte Linus Müller 14,64 Punkte was für ihn Platz drei war. Im 2er Kunstradsport der Schülerinnen U15 starteten Carla Grolle und Miriam Schmidt. Sie erreichten 26,37 Punkte und wurden Bezirksmeister. (gke | Foto: Gertrud Kessler)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly