Anzeige

Letzte Vorbereitung auf die MTB-Bundesliga

HAUSACH – Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck absolvierte vergangenen Sonntag beim Hausacher MTB Weekend sein letztes Testrennen vor dem Auftakt der MTB-Bundesliga. In der Männer Elite fuhr er auf Platz sechs.

Anzeige
Anzeige

Eine Woche vor dem Auftakt der internationalen MTB-Bundesliga in Heubach, reiste der Wiesecker Noah Jung vom Team DELTA-BIKE.DE vergangenen Sonntag (28.04.) in den Schwarzwald zum Hausacher MTB Weekend. Das Cross Country Rennen der Herren Elite nutzte er als finale Vorbereitung für die bevorstehenden Rennen der Bundesliga.

Die Strecke in Hausach wurde durch viele Regenschauer ziemlich durchnässt und schmierig. Nach einem hervorragenden Start aus der ersten Reihe konnte sich Noah Jung schnell an die Bedingungen gewöhnen und in einer Gruppe um Platz sechs mitfahren. Im weiteren Rennverlauf kämpfte er sich zwischenzeitlich bis auf Platz vier vor. Den Tempoverschärfungen seiner Kontrahenten konnte Jung am vorletzten Anstieg nicht folgen. Er blieb konzentriert und rollte zufrieden auf dem sechsten Platz über den Zielstrich. Darüber hinaus beendete Jung das Rennen als stärkster Fahrer seines Jahrganges.

Mit guter Form und Zuversicht blickt Noah Jung auf sein erstes U23 Rennen der internationalen MTB-Bundesliga. Am kommenden Wochenende beginnt die Reise zum Auftakt nach Heubach. Wie in jedem Jahr wird sich dort ein erlesenes Teilnehmerfeld vorfinden, das sich auf engsten Raum ein hartes Rennen liefert. Für Jung gilt es zunächst aus dem hinteren Starterfeld ein reibungsloses Rennen zu fahren. Das Ziel ist es die aktuelle Form zu festigen und wertvolle Erfahrung in der neuen Altersklasse zu sammeln. Die vergangene MTB-Bundesliga der U19 beendete Jung auf einem achtbaren vierten Gesamtplatz.

(nj/mst | Foto: Thorsten Jung)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing