Anzeige

Mit fast perfekter Kür zur Hessenmeisterschaft

FRANKFURT – Beim Schelmenburgpokal in Bergen-Enckheim schafften die Schülerinnen U13 vom RSV Krofdorf-Gleiberg die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft, in neuer Zusammensetzung und mit fast perfekter Kür.

Anzeige
Anzeige

Konzentriert und fast fehlerfrei: (von links) Lavinia Huth, Tamara Schmidt, Kiara Daubertshäuser, Elisa Müller bei ihrer Kür. Foto: Müller

Konzentriert und fast fehlerfrei: (von links) Lavinia Huth, Tamara Schmidt, Kiara Daubertshäuser, Elisa Müller bei ihrer Kür in Bergen-Enckheim. Foto: Müller

Die Mannschaft Lavinia Huth, Tamara Schmidt, Kiara Daubertshäuser und Elisa Müller vom RSV Krofdorf-Gleiberg, die erst seit kurzem in dieser Konstellation startet, setzte sich im 4er Kunstradfahren der Altersklasse U13 durch und schaffte mit 26,55 ausgefahrenen Punkten die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft.

Wiedergutmachung für verpasste Bezirksmeisterschaft

Sie glänzten mit einer konzentrierten und fast fehlerfreien Kür bei ihrem ersten bedeutenden Wettkampf, nachdem sie vor kurzem bei der Bezirksmeisterschaft nicht gestartet waren, da eine Sportlerin verletzt war.

Der Schelmenburgpokal ist ein Pokalwettbewerb speziell für 4er und 6er Kunst- und Einradsport, mit der Möglichkeit sich für die Hessenmeisterschaften zu qualifizieren. (mw)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing