Anzeige

Mittelhessische Kommunen im Stadtradeln fleißig

GIESSEN – In Mittelhessen werden fleißig Fahrrad-Kilometer gesammelt: Zahlreiche mittelhessische Kommunen nehmen an der Aktion Stadtradeln teil, die zur verstärkten Nutzung des Fahrrades im Alltag aufruft und sich bis Mitte Juli durch die Region zieht.

Anzeige
Anzeige

Vom 10. bis 30. Mai wurden in Bad Endbach, Cölbe, Kirchhain, Marburg und Neustadt im Landkreis Marburg-Biedenkopf Fahrrad-Kilometer für das Stadtradeln gesammelt. Die Aktion ruft in einem festgelegten Zeitraum zur verstärkten Nutzung des Fahrrades im Alltag auf. Die gefahrenen Kilometer werden gezählt und die Ergebnisse der Teilnehmer-Kommunen in einer Gesamtwertung aufgelistet.

Über Stadtradeln

Der internationale Wettbewerb Stadtradeln des Klima-Bündnis lädt alle Mitglieder der Kommunalparlamente ein, als Vorbild für den Klimaschutz in die Pedale zu treten und sich für eine verstärkte Radverkehrsförderung einzusetzen. Im Team mit Bürgern und Bürgerinnen sollen sie an 21 zusammenhängenden Tagen zwischen Mai und September möglichst viele Fahrradkilometer für ihre Kommune sammeln. Die Kampagne will für das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die kommunalen Parlamente einbringen. Es gibt Auszeichnungen und hochwertige Preise zu gewinnen – vor allem aber eine lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm.

In der Stadt Gießen wurde seit 18. Mai bis heute (07.06.) für das Stadtradeln in die Pedale getreten. Morgen (08.06.) geht es in Grünberg und Schotten weiter, wo bis zum 28. Juni das Stadtradeln stattfindet. Wetzlar macht von Pfingstmontag (10.06.) an bis zum 30. Juni mit. Am 15. Juni geht das Stadtradeln in Hungen zu Ende, wo seit 26. Mai Fahrrad-Kilometer gefahren und gezählt werden. Die Stadt Herborn macht dann vom 22. Juni bis 12. Juli das Ranking der mittelhessischen Kommunen komplett. Vielfältige Aktionen in den Städten und Gemeinden begeleiten die Aktionszeiträume. Das Hessen-Ranking der gefahrenen Kilometer führt derzeit (07.06.) die Stadt Gießen vor Offenbach und dem Kreis Groß-Gerau an.

(sd | Foto: Klima-Bündnis)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing