Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute

Mittwochstreff gelingt im zweiten Anlauf

GIESSEN – Der Anfang ist gemacht: Der Mittwochstreff für Rennradfahrer in Gießen hat seine erste Ausfahrt absolviert und damit die neue Saison eröffnet. Knapp zwei Stunden war man in der großen Gruppe durch Mittelhessen unterwegs.

Nachdem die geplante erste Ausfahrt dem Dauerregen hatte weichen müssen, hat es im zweiten Anlauf jetzt geklappt. 19 Radler und eine Radlerin kamen am Mittwochabend um 18 Uhr auf dem Gießener Kirchenplatz zur wöchentlichen Ausfahrt mit dem Rennrad zusammen.

Während man üblicherweise in mehrere Leistungsgruppen unterteilt fährt, war man zum Auftakt in einer großen Gruppe unterwegs. „Wir kamen auf 60 Kilometer und 350 Höhenmeter und haben es geschafft, dem Regen davonzufahren. Die Stimmung war top und wenn die Osterferien zu Ende gehen, dürfte es dann einen Teilnehmerruck geben“, sagt Koordinator Wolfgang Rinn. Bis zu 65 Rennradler kommen zu der gemeinsamen Ausfahrt in Gießen wöchentlich zusammen.

Informationen zur Ausfahrt gibt es per E-Mail an Wolfgang Rinn, wolfgang@wolfgang-rinn.de. (pm | Foto: Kai Miebach (Team Strassacker))

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Anzeige