Mountainbike: Melsunger Sieg beim Etappenrennen „4islands“

MELSUNGEN – Der Melsunger Thorsten Damm siegt überlegen beim Etappenrennen „4islands“ in Kroatien. Die einzelnen Etappen fanden in Kroatien auf den Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj statt.

Gleich zu Beginn der Saison konnte Mountainbiker Thorsten Damm (MT Melsungen/ Team Scott-Fahrradladen Gudensberg) wieder einen Erfolg bei einer hochkarätigen internationalen Veranstaltung erzielen: Gemeinsam mit einem slowenischen Partner Peter Vesel gewann der Besser die Vier-Etappen-Fahrt „4islands“ in der Klasse Grand Masters überlegen vor zwei slowenischen und einem belgischen Team.

Die einzelnen Etappen fanden in Kroatien auf den Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj statt. Insgesamt waren 270 km mit 5.000 Höhenmetern zu bewältigen. Wie überlegen Damm und Vesel ihren Gegnern waren, dokumentiert sich nicht nur darin, dass sie die Gesamtwertung überlegen mit 30 Minuten Vorsprung gewannen, sondern sie siegten auch auf allen vier Etappen.

Das Etappenrennen gehört zum Mountainbike World-Cup, es werden UCI-Punkte für die Weltrangliste vergeben. Über 500 Teilnehmer aus aller Welt waren am Start. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich gleich zu Beginn der Saison so gut in Form bin, zumal ich bis vor kurzem noch mit Verletzungen Probleme hatte und ich nicht wie gewohnt trainieren konnte“, so Thorsten Damm nach seiner Rückkehr. (dv)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige