Anzeige

Muhl/Weigand belohnen sich mit Halbfinale

EBERSHEIM – Die U17-Radballer Santino Muhl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg stehen nach dem Spieltag in Ebersheim, bei dem sie sich von ihrer besten Seite präsentierten, nun im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft.

Anzeige
Anzeige

„Das wird heute schwer“, war das erste was der Krofdorfer Trainer Norbert Leicht feststellte, als er die körperliche Überlegenheit von Ebersheim, Bolanden, Öflingen und Stuttgart beim Warmmachen gesehen hatte.

Nichts desto trotz zeigten sich Santino Muhl und Ben Weigand im Gegensatz zu ihrem schwachen Abschneiden beim Hessenpokal am vergangenen Wochenende in Bestform. Die Zuschauer in der Halle waren begeistert von der sehenswerten Leistung der beiden, die sich im Zusammenspiel und in der Schuss-Technik von ihrer besten Seite zeigten.

Gleich im ersten Spiel gegen Bolanden zeigten die beiden, dass sie sich heute etwas vorgenommen hatten und siegten deutlicher als das Ergebnis zeigt. Gegen den späteren Sieger aus Öflingen spielte man anfangs gut mit und lag nur knapp zurück. Dann wollten die beiden auf Sieg spielen, aber das war gegen die beste Mannschaft an diesem Tag Utopie, denn bei den Angriffen wurden Leichtsinnsfehler gemacht, die die Schwaben zu Toren verwandelten. Gegen die Heimischen stand man schon unter Erfolgsdruck, konnte aber seine vielen Torchancen nicht nutzen, weil der Pfosten im Weg stand und als Eberstadt kurz vor Schluss in Führung ging, konnte Muhl den entscheidenden Viermeter-Strafstoß nichtzum Unentschieden nutzen. Im letzten Spiel gegen Stuttgart, einem vermeidlichen schwachen Gegner, musste nun ein Sieg her um weiterzukommen. Mit dem Ausscheiden im Nacken war man doch schon leicht gehemmt und musste eine Führung der Schwaben drei Minuten vor Schluß zum 3:1 hinnehmen. Doch dann besannen sich die beiden auf ihr Können, bewahrten die Ruhe und schossen mit drei schön herausgespielten Toren zur 4:3 Führung und als Weigand noch das 5:3 nachlegte, war der Sieg und die Qualifikation zum Halbfinale erreicht. In zwei Wochen geht es nach Kemnat zum Halbfinale bei dem von sechs Mannschaften nur die ersten beiden zur Deutschen Meisterschaft fahren. (mw)

Tabellenstand

1. RSV Öflingen 2, 12 Punkte
2. RV Ebersheim, 9 Punkte
3. RSV Krofdorf 1, 6 Punkte
4. RV Bolanden, 1 Punkt
5. SK Stuttgart 1, 1 Punkt

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing