Anzeige

Muhl/Weigand verspielen Hessenmeister-Titel

Radsportnachrichten.com - Aktuell

HÄHNLEIN – Santino Muhl und Ben Weigand vom RSV Krofdorf-Gleiberg haben beim zweiten Spieltag um die U17-Hessenmeisterschaft den Einzug ins Viertelfinale und damit ihre Chance auf den Titel verspielt.

Gleich im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft aus Hähnlein 1 leisteten sich Santino Muhl und Ben Weigand mit einer gebrauchten ersten Halbzeit einen deutlichen 0:6 Tore Rückstand der auch in der zweiten halbzeit mit einer besseren Leistung nich mehr aufzuholen war.

Davon aufgeweckt, war man im nächsten Spiel besser eingestellt und mit sicherem Spiel konnte die Mannschaft aus Klein-Gerau deutlich besiegt werden. Das setzte sich auch dritten Spiel gegen Hähnlein 2 fort und auch hier konnte man gegen einen starken Gegner in der zweiten Halbzeit noch deutlich siegen.

Krofdorf 2 mit David Janzen und Marius Henkelmann siegte zwar im ersten Spiel gegen Baunatal mit ach und krach und hatte mehr mit sich zu tun als mit dem Gegner. Viele einfache Fehler wie Stand, Abgaben und Fehlschüsse verhinderten in den nächsten drei Spielen Punktgewinne und selbst gegen Klein-Gerau verlor man das wichtige Spiel in letzter Minute. Damit ist man endgültig aus dem Rennen für das Viertelfinale. (mw)

Tabellenstand

1. RSV Hähnlein 1, 21 Punkte
2. RSV Krofdorf 1, 18 Punkte
3. RVW Naurod 1, 15 Punkte
4. RVW Naurod 2, 13 Punkte
5. SV Da.-Eberstadt 1, 13 Punkte
6. RSG Ginsheim, 12 Punkte
7. RSV Hähnlein 2, 12 Punkte
8. RMSV Klein Gerau, 11 Punkte
9. RSV Krofdorf 2, 4 Punkte
10. GSV Baunatal, 4 Punkte
11. RSV Tann 2, 1 Punkt
12. SV Da.-Eberstadt 2, 1 Punkt

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige