Anzeige

Lokalmatador Platt hofft auf heiles Knie

Christopher Platt

RODHEIM – Wenn am Sonntag (05.10.14) der Dünsberg Mountainbike Marathon startet, möchte der Wettenberger Christopher Platt am Start stehen. Eine Knieverletzung stellt dieses Vorhaben derzeit noch in Frage.

Anzeige
Anzeige

Christopher Platt

Am Knie verletzt und erkältet: Der Start von Christopher Platt beim Dünsberg Moutainbike Marathon ist noch fraglich. Archivfoto: Platt

Beim Finale des Mountainbike Deutschland Cups in Pracht hatte sich Christopher Platt (AMC Rodheim-Bieber/Team DELTA-BIKE.DE) eine Knieverletzung zugezogen, die mit mehreren Stichen genäht werden musste.

„Das ist definitiv nicht die beste Vorbereitung auf den Dünsberg-Marathon. Ich war diese Woche mehrmals beim Arzt um kein Risiko einzugehen, dass sich das Knie entzündet. Es ist genau auf der Kniescheibe und ein Anwinkeln des Beines ist fast nicht möglich.“, schilderte der Mountainbike-Nationalkaderfahrer, den derzeit eine Erkältung zusätzlich schwächt. Ob er am Sonntag als Lokalmatador des ausrichtenden AMC Rodheim-Bieber am Start stehen wird, soll ein abschließendes Training zeigen. (cp/sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing