Podiumsplätze beim heimischen Saisonauftakt

BREIDENBACH – Beim „Preis der RSG Buchenau“ im Gewerbegebiet Breidenbach kamen kürzlich auch einige Mittelhessen auf die Podiumsplätze.

Auf dem zwei Kilometer langen und welligen Rundkurs erreichte in der Schülerklasse U11 Jan Nissel von der RV Gießen-Kleinlinden Platz drei. Bei den Schülern U15 verpassten seine Vereinskollegen Arvid Koop und Kimi Tjark Dauber auf den Plätzen vier und fünf das Podium nur knapp.

Jehu Hinder von der ausrichtenden RSG Buchenau fuhr im Rennen der Jugend U17 einen Heimsieg heraus. Bei den Frauen konnte sich, wie bereits berichtet, Vanessa Schmidt vom MSC Salzbödetal als Siegerin durchsetzen. Im Jedermann-Rennen standen Florian Anders, Johannes Schäfer und Marian Kopfer auf dem Siegerpodest. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing