Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute

Politik: Förderung gewerblich genutzter Lastenräder

FRANKFURT – Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm für Lastenräder und Lastenhänger mit Elektroantrieb aufgelegt. Unternehmen und Behörden können 30 Prozent Zuschuss – maximal 2.500 Euro – für Investitionen in Schwerlastenräder erhalten.

Insbesondere für lokale Logistiker und Handwerker ist das angesichts drohender Einschränkungen für den motorisierten Verkehr eine interessante Chance.

Der ADFC Hessen sieht in der Förderung einen Schritt in die richtige Richtung. Allerdings gäbe es sehr hohe Hürden darin, dass nur bestimmte Lastenradtypen gefördert und private Verbraucher außen vor blieben. (pm)

Weitere Informationen auf www.adfc-hessen.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Anzeige