Projekt: World Bicycle Relief macht mobil

SCHWEINFURT – Der Komponentenhersteller Sram macht mit dem World Bicycle Relief Menschen mit Fahrrädern mobil – damit sie sich selbst helfen können. Eingehende Spenden werden jetzt durch Sram verdoppelt.

Der Komponentenhersteller Sram hat vor über zehn Jahren den World Bicycle Relief mit dem Ziel ins Leben gerufen, Fahrräder in Entwicklungsregionen zu bringen. Dort kann ein einzelnes Fahrrad entscheidend Leben verändern, etwa Schülern und Schülerinnen einen Schulweg ermöglichen.

Jede Spende, die in diesem Jahr beim World Bicycle Relief eingeht, verdoppelt Sram. Durch die Verdopplung können etwa durch eine Spende von 134 Euro jetzt zwei Buffalo-Fahrräder angeschafft werden. (pm)

Mehr über den World Bicycle Relief erfahren Sie hier.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing