Anzeige

RAD-BL: Video-Rückblick auf Renntag in Dautphe

DAUTPHE – Eine Woche ist es her, dass die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in Dautphe gastierte. Am Sonntag (26.05.) geht es für die Rad-Bundesliga ins bayerische Karbach. Wir blicken mit einem Video noch einmal zurück und voraus.

Bernd Schmidt, der Bürgermeister der Gemeinde Dautphetal, war vom Renntag und der Organisation der RSG Buchenau erneut begeistert: „Ich finde es toll, dass wir wieder viele Zuschauer an der Strecke sehen konnten. Die RSG Buchenau als Ausrichter hat das bekommen, was sie verdient hat: Ein herrliches Sommerwetter, eine super Veranstaltung, tolles Rennen, hervorragende Sportlerinnern und Sportler. Ich war ganz begeistert. Ich durfte auch mal das Vergnügen haben, in einem Begleitfahrzeug mitzufahren und zu beaochten, wie die Situation auf der Strecke ist. Toll. Eine hervorragende Veranstaltung. Ich kann nur sagen: Alle zwei Jahre wieder, Bundesliga, Deutsche Meisterschaften, was auch immer. Ich werde das unterstützen.“

Anzeige

Am Sonntag (26.05.) ist die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ schon wieder unterwegs – dann in Bayern. Bereits zum 32. Mal findet in Karbach die Main-Spessart-Rundfahrt statt. Vom RV Concordia Karbach organisiert fahren hier die Junioren, Frauen und Juniorinnen um die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“. Frauen und Juniorinnen starten um 9.05 Uhr und müssen fünf Runden zu je 17,3 km absolvieren. Die Strecke führt von Karbach über Urspringen, Billingshausen, Birkenfeld zurück nach Karbach. Die Junioren gehen um 12:50 Uhr auf die Strecke und müssen sieben Runden (121,1 km) absolvieren.

Mit Spannung darf man erwartetn, wie sich die Fahrerinnen der RSG Placeworkers auf dem welligen Kurs in Szene setzen können. Carolin Schiff (Maxx Solar-Lindig) ist aktuell Gesamtführende der Frauen vor ihrer Teamkollegin Beate Zanner und Lydia Ventker (RSG Placeworkers). In der Gesamtwertung der Masters, die mit den Junioren unterwegs sind, führt Christian Schmidt von der RSG Gießen und Wieseck. (sd/pm | Foto Titelbild: Stephan Dietel)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing