RAD-DM: Platz 20 für RSG Placeworkers

EINHAUSEN – Liane Lippert (Team Sunweb Women) ist neue Deutsche Meisterin im Straßenrennen der Frauen. Im südhessischen Einhausen gewann sie den Titel im Sprint einer Ausreißergruppe. Kurz dahinter konnten auch die RSG Placeworkers einen Erfolg feiern.

Liane Lippert, Junioren-Europameisterin aus dem Jahr 2016, war auch noch Minuten nach der Zielankunft sichtlich überrascht, als ausgemachte Bergfahrerin auf dem vollkommen flachen Rundkurs gewonnen zu haben. Lippert setzte sich nach 132 Kilometern rund um den Jägersburger Wald in Einhausen im Sprint einer Ausreißergruppe vor Christa Riffel (Canyon/Sram Racing) und Corinna Lechner (BTC Ljubljana) durch.

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren auch die RSG Placeworkers froh, gut durchgekommen zu sein: Anna Giesen ist mit ihrer Leistung sehr zufrieden. Ihr gelang es immer wieder an die Spitze des Hauptfeldes zu fahren. In der zweiten Hälfte des Rennens ereignete sich im Bereich der Verpflegungsstelle ein Sturz, den Anna Giesen nur knapp umfahren konnte. Doch davon ließ sie sich nicht beirren und ging weiterhin das Tempo mit. Mit nur 14 Sekunden Rückstand auf die neue Deutsche Meisterin, Liane Lippert, erreichte sie das Ziel auf einem starken 20. Platz.

Bianca Bernhard musste das Rennen im letzten Drittel beenden. Nach einer sechswöchigen Pause hatte sie nur eine Woche Trainingszeit bis zum Start der DM. Das war zu wenig um das gesamte Rennen durchzuhalten. Beachtlich ist es, dass sie dennoch teilnahm um das Team zu stärken. Katharina Hinz verabschiedete sich ebenfalls im letzten Drittel des Rennens wegen zu starker Halsbeschwerden. Andreas Schulz, der sportliche Leiter der RSG PLaceworkers, war mit den Leistungen seiner Fahrerinnen sehr zufrieden und freute sich: „Platz 20 durch Anna Giesen geht sehr in Ordnung, zumal wir mit der kleinen Rumpfmannschaft sehr begrenzte Möglichkeiten hatten.“ (sd/mst | Foto: Matthias Steinberger)

Eine Bilderstrecke zum Rennen folgt.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige