Anzeige

Radausfahrt mit Strecken für alle Ansprüche

Rad-Aktiv-Tag in Kleinlinden

GIESSEN – Fünf reizvolle Strecken für ganz unterschiedliche Ansprüche, Verpflegungsstationen und einen Pannenservice bieten am Sonntag (24.04.16) die „Linneser Backschießer RTF“ und der Rad-Aktiv-Tag in Kleinlinden.

Anzeige
Anzeige

Die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden läd am Sonntag (24.04.16) zur traditionellen „Linneser Backschießer RTF“ und zum Rad-Aktiv-Tag ein.

Start und Ziel für beide Veranstaltungen befinden sich an der Brüder-Grimm-Schule (Lützellindener Str. 63, 35398 Gießen-Kleinlinden) im Gießener Ortsteil Kleinlinden. Für den Rad-Aktiv-Tag hat man eine familienfreundliche rund 20 Kilometer lange und leicht zu fahrende Strecke durch das Gießener Umland geplant, über die man mittels Pfeilen geführt wird. Start und Ziel ist die Brüder-Grimm-Schule. Die Teilnehmer auf dieser Strecke erhalten eine Medaille. Gestartet werden kann nach Anmeldung vor Ort zwischen 7 und 11 Uhr.

Unterschiedliche Streckenlänge und Startfenster

Früh auf die Strecke gehen traditionell die Teilnehmer der längsten Distanz. 162 Kilometer und 1.511 Höhenmeter sind das Maximum in diesem Jahr, zu dem man zwischen 7 und 9 Uhr aufbrechen kann. 111 Kilometer (1.088 Höhenmeter), 72 Kilometer (650 Hm.) und 43 Kilometer (350 Hm.) lang sind die weiteren wählbaren Rundstrecken, die zwischen 7 und 11 Uhr begonnen werden können.

Zuvor kann man sich am Start bei Kaffee, Kuchen und anderen Köstlichkeiten noch eine Stärkung gönnen. Unterwegs wird dann neben Stempeln in das Streckenheft an den markierten Kontrollstellen ebenfalls eine Verpflegung für die Radler gereicht. Zum Kontrollschluss um 16 Uhr sollten dann alle Teilnehmer wieder zurück sein.

Pannenservice durch Streckenfahrzeuge

Damit das klappen kann, sind die Strecken ausgeschildert und werden (mit Ausnahme der 20-Kilometer-Route) von Streckenfahrzeugen betreut, die auch einen Reparaturservice anbieten. Duschmöglichkeiten und Sitzplätze zum ausgedehnte Plausch nach der Ausfahrt sind an der Brüder-Grimm-Schule vorhanden. Der Rad-Aktiv-Tag findet zu Gunsten der Aktion „Tour der Hoffung“ statt, die sich für wohltätige Zwecke einsetzt. Für Freunde des Mountainbikesports findet am 30.Oktober noch eine separate Veranstaltung bei der Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden statt. (sd | Foto: Kloske (Archiv))

Weitere Informationen und Anmeldung auf www.rv-kleinlinden.de (externe Seite).

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing