Anzeige

Radball: Häuser/Wagner verharren im Mittelfeld

NORDSHAUSEN – Nach dem vierten Spieltag der Verbandsliga-Nord in Nordshausen verharren Thorsten Häuser/Jascha Wagner im Mittelfeld der Tabelle.

Anzeige
Anzeige

Trotz dem Zugewinn von sieben Punkten hängt die Mannschaft Krofdorf 4 mit Thorsten Häuser und Ersatzspieler Frank Leicht weiterhin im gesicherten Mittelfeld fest, mit wenig Aussichten auf einen der vorderen Plätze, aber gesichert gegen den Abstieg. Diesem dürften die Gebrüder Erhard und Dieter Parr als Laubach 2 kaum noch entrinnen können, denn sie waren in Nordshausen beim vierten Spieltag nicht am Start und büßten wertvolle Punkte ein. (mw)

Radball Verbandsliga Nord (nach dem vierten Spieltag)

1. SV Nordshausen 2, 36 Punkte
2. GSV Baunatal 4, 34 Punkte
3. TuS Mengeringhausen 1, 32 Punkte
4. RVF Steinfurth 2, 31 Punkte
5. RVF Steinfurth 1, 26 Punkte
6. RSV Krofdorf 4, 21 Punkte
7. RVT Wölfersheim 1, 20 Punkte
8. RV Hochstadt 2, 19 Punkte
9. RVF Steinfurth 3, 19 Punkte
10. RV Langenselbold 1, 16 Punkte
11. RV Laubach 2, 3 Punkte
12. RVE Albungen 1, 0 Punkte

 

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing