Anzeige

Radball: U17 aus Laubach und Krofdorf vorne

LAUBACH – Die U17-Radballer aus Laubach und Krofdorf sind in der Hessenmeisterschaft vorne dabei.

„Heute hatten die beiden einen schlechten Tag erwischt“, meinte Trainer Frank Leicht zu den beiden Krofdorfern Justin Klein und Finn Grolle beim knappen Sieg gegen Nordshausen 1 und dem deutlichen Sieg gegen Nordshausen 2.

Anzeige
Fahrrad Essen

Missverständnisse, keine Spielkontrolle und viele Fehlpässe setzten sich auch in dem vorentscheidenden Spiel gegen Laubach mit Sven Niclas Stauf und Alexandro Brantis fort. Damit scheint der Titel des Hessenmeisters wohl verloren, obwohl noch ein Spieltag aussteht, bei dem sich die Laubacher wohl keine Blöße mehr geben dürften. Die ersten sechs Mannschaften nehmen am Viertelfinale zur DM teil. (mw)

Stand in der Tabelle

1. RV Laubach, 21 Punkte
2. RSV Hähnlein 2, 21 Punkte
3. RSV Krofdorf, 18 Punkte
4. SV Erzhausen, 15 Punkte
5. RSV Tann 1, 10 Punkte
6. RSV Hähnlein 1, 10 Punkte
7. SV Da.-Eberstadt, 10 Punkte
8. SV Nordshausen 1, 9 Punkte
9. RVW Naurod, 7 Punkte
10. RVG Of.-Bieber 1, 3 Punkte
11. SV Nordshausen 2, 3 Punkte
12. RSV Tann 2, 3 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Anzeige