Radball: Laubach und Krofdorf stark in U13-Hessenliga

KROFDORF – Die U13-Radballer aus Krofdorf und Laubach haben einen guten Start in die Hessenliga gezeigt.

Nach dem ersten Spieltag der U13-Radballer konnte sich das Team aus Laubach, mit Luca Justin Molnos und Nils Ole Peter, sowie Krofdorf, mit Luka Weigand und Julian Götzl, auf vorderen Plätzen platzieren und sich eine gute Ausgangsbasis für die beiden kommenden Spieltage sichern.

Im Spiel der beiden Mittelhessen gegeneinader hatten die Laubacher die Nase vorne und konnten durch ihre Schussstärke das Spiel für sich entscheiden. Krofdorf spielte sehr unsicher und kam nie so richtig ins Spiel, aber gegen Baunatal 1 und 2 hatte man sich gefangen und konnte die beiden Spiele für sich entscheiden. Die Punkte gegen Mengeringhausen gab es kampflos, weil die Nordhessen wegen Verletzung nicht mehr antraten. Laubach spielte weiter gut auf, gewann seine übrigen Spiele ungefährdet, hoch und ohne Gegentor. (mw)

Stand in der Tabelle

1. RSG Ginsheim 1, 12 Punkte
2. RV 02 Laubach, 12 Punkte
3. RSV Krofdorf, 9 Punkte
4. RC 03 Worfelden, 9 Punkte
5. SV Erzhausen 1, 9 Punkte
6. SV Eberstadt, 6 Punkte
7. SKV Mörfelden, 3 Punkte
8. SV Erzhausen 2, 3 Punkte
9. GSV Baunatal 1, 1 Punkt
10. TuS Mengeringhausen, 1 Punkt
11. GSV Baunatal 2, 0 Punkte
12. RSG Ginsheim 2, 0 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige